Fishmongers Hall

Die Fishmongers Hall liegt direkt an der Themse in London. Ob auf Zwischenstation in London, während einer Städte-Reise oder auch wenn Sie geschäftlich in London zu tun haben, sie sollten auf jeden Fall einen Besuch in der Fishmongers Hall mit einplanen. Die Fishmongers Company gehört zu den zwei größten Innungen der Stadt London und seit über 700 Jahren trägt die Company Standards in den Handel mit Fisch und Meeres-Früchten mit. Auch fördert sie die Gemeinschaft unter den Mitgliedern und unterstützt gleichzeitig auch die Fischereiwirtschaft-Rollen. Zur Hauptarbeit der Company gehört die Unterstützung von Fischerei bezogenen Organisationen, sowie auch dem Lachs- und Forelle Verband, der Muschel-Vereinigung und der Britischen Marine. Auch unterstützt die Company Wohltätigkeitsorganisationen wie z. B. der Billingsgate Seafood Training School im Herzen des Landes. Dies ist der älteste und auch größte Fischmarkt in mitten der Gesellschaft und er verfügt über einen prächtigen Saal direkt am Fluss und zwei große Zimmer für diverse Veranstaltungen.

Das Ziel der Fishmongers Hall ist, für das Vereinigte Königreich nachhaltiges, gesundes und erfolgreiches Fischen weiterhin zu fördern. Auch fördert das Unternehmen den Sektor Einzelhandel Fisch mit speziellem Fokus auf die Supermärkte. Auch fördert die Fishmongers Hall die Nachfrage nach Fisch durch Werbeaktivitäten und informiert die Verbraucher über die Vorteile für die Gesundheit bei dem Verzehr von Fisch- und Meeres-Früchten. Auch steht die Organisation den Händlern mit Rat und Tat zur Seite und führt auch Inspektionen bezüglich schlechter Fischqualität auf dem Billingsgate – Markt durch. Akademischen Institutionen werden ebenfalls unterstützt, um mit an der wertvollen Forschung bezüglich der Fischerei tätig zu sein. Seit über 400 Jahren ist die Fishmonger der Gesellschaft bei der Gewährleistung sicherer Meeresfrüchte mit beteiligt. Im Januar 2009 veranstaltete die Fishmongers Gesellschaft eine Konferenz über die gesundheitlichen Vorteile beim Fischverzehr. Es wurde eindringlich auf die Vorteile der omega-3-Fettsäuren in Seefisch hingewiesen, da diese der Gehirn und Herz-Kreislauf-Gesundheit dienen, bei Krebsleiden helfen und das Immunsystem ankurbeln. Gleichzeitig sorgen omega-3-Fettsäuren für ein gesundes Gehirn, gute Nerven und hilft bei der Augen-Entwicklung. Sogar in den Schulen wird bereits auf die Bedeutung von Meeres-Früchten in der Ernährung aufmerksam gemacht. Allerdings müsste die Produktion von Fisch und Meeres-Früchten nachhaltig verdoppelt werden um alle Menschen mit den wichtigen omega-3-Fettsäuren von frischen Fischen versorgen zu können.

fishmongers-hall

Neben all den unterstützenden und helfenden Tätigkeiten hat die Fishmongers’ Hall auch einen excellenten Ruf für eine ausgezeichnete Küche mit perfektem Service. Von weit über die Grenzen der Stadt hinaus kommen die Touristen und nehmen das Angebot der kulinarischen Köstlichkeiten und die herrliche Umgebung war. Die 4 Räume, der Hof Dining Room, der Festsaal, der Gerichtssaal und der Drawing Room stehen für diverse Veranstaltungen wie Firmenpräsentationen, Hochzeiten oder Partys zur Verfügung. Das professionelle Team sorgt dann noch für einen reibungslosen Ablauf von Anfang bis zum Ende der Feierlichkeit. Außer der hervorragenden Küche mit excellenten frischen Speisen bietet die Fishmongers Hall auch noch eine großzügige Auswahl an erlesenen Weinen und Champagner. Für die Veranstaltungen werden zusätzlich noch Leistungen wie Blumen, Silberwaren, Einladungen und auch Ehrenwachen angeboten. Gerne hilft das Team auch bei der Menü-Auswahl und bespricht die Planung im Einzelnen mit den Gästen.

Informationen zu Fishmongers Hall:

Adresse:

Fishmongers Hall
London Bridge
London EC4R 9EL
Vereinigtes Königreich

Nächste U-Bahn Station:

Monument

Das könnte Sie auch interessieren

Verkehrsmittel

Thameslink

Bei der Thameslink handelt es sich um eine Eisenbahnstrecke, welche von Bedford, über London, bis nach Brighton führt. Die Linie streckt sich insgesamt über 225 Kilometer und umfasst derzeit 50 Haltestellen. Im Londoner Stadtzentrum besteht […]

Allgemeine Informationen

Royal Courts of Justice

Die Royal Courts of Justice (RCJ) wurde 1870 aus grauem Stein erbaut. Für den neugotischen Stil zeichnete der Architekt George Edmund Street. Die Königlichen Gerichtshöfe werden auch im Allgemeinen als Rechtshöfe (Law Courts) bezeichnet. In […]

Einkaufsstraßen

Tottenham Court Road

Die Tottenham Court Road ist eine der großen Hauptstraßen im zentralen London. Die 1,2 km lange Einbahnstraße verbindet den südlichen Stadtteil Soho mit Somers Town im Norden. Zudem trennt die Straße die Stadtteile Bloomsbury im […]

Sehenswürdigkeiten

Wembley Stadion

Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in London gehört auch das Wembley Stadion. Dieses ist für Nicht-Fußballfans ebenfalls ein grandioses Erlebnis. Schon allein die Bauweise und die Größe erstaunen jeden Gast. Nicht nur der Buckingham Palace, die […]

Brücken

Westminster Bridge

Die Westminster Bridge ist eine Straßenbrücke, die über die Themse führt und die beiden Stadtteile City of Westminster und Lambeth miteinander verbindet. An der westlichen Seite befinden sich der Parliament Square, der Palace of Westminster […]