Bootsfahrt mit Abendessen auf der Themse

Eine Rundfahrt auf der Themse gehört sicherlich zu den Highlights einer London Reise. Besonders gerne gebucht wird die Bootsfahrt mit Abendessen auf der Themse die jeden Abend stattfindet. Von dem Boot hat man eine einzigartige Aussicht auf die Sehenswürdigkeiten von London bei Dämmerung und man sieht wie alles beleuchtet ist. Während der Bootsfahrt bekommen die Fahrgäste ein 4 Gänge Menü serviert und danach gibt es noch eine Tanzveranstaltung wo man die Möglichkeit hat das Tanzbein zu schwingen. Sehr gerne wird diese Bootsfahrt auch als Überraschung gebucht zum Beispiel an einem Geburtstag oder Hochzeitstag. Dies ist natürlich sehr romantisch wenn man am Abend entlang der Themse fährt und sich die Sehenswürdigkeiten anschauen kann. Damit man auch etwas sieht gibt es sehr große lichtdurchflutete Fenster wo man einen fanstastischen Blick hat.

Wer die Bootsfahrt mit Abendessen auf der Themse bucht sollte wissen das es eine Kleiderordnung gibt und man nicht mit Jeans oder T-Shirt erscheinen sollte. Am besten vorab der Reise nach London schon das Abendkleid und den Smoking einpacken. Es gibt auch die Möglichkeit einen Sitzplatz zu reservieren wenn man zum Beispiel mehrere Personen ist. Für Vegetarier gibt es spezielle Menüs die man vorher anfragen sollte. Außerdem ist die Bootsfahrt mit Abendessen auf der Themse für Kinder bis 15 Jahre nicht geeignet. Touristen die sich während dem Essen oder Tanzen die Sehenswürdigkeiten von London anschauen möchten sollten diese Tour buchen die sehr interessant und unterhaltsam ist. Auf dem Schiff haben ungefähr 70 Personen Platz.

themse

Bewertungen:

S. Henze

Die sehr schöne Bootsfahrt auf der Themse war ein Geburtstagsgeschenk von meinen Mann während unserer London Reise. Die Überraschung hat mir sehr gut gefallen !!

L. Kaufmann

Das Abendessen war sehr lecker bei einer wirklich beeindruckenden Aussicht. Diese Tour würde ich bestimmt wieder machen und hier buchen. Ganz einfach toll.

W. Langer

Wir hatten diese Tour mit unserer Gruppe gebucht und dies war natürlich das Highlight unseres London Trips. Alle waren sehr begeistert und das Abendessen war von sehr guter Qualität.

T. Machhausen

Ein sehr schönes Schiff in toller Umgebung und man schippert auf der Themse herum und bekommt noch ein leckeres Essen serviert. Mir hat es sehr gut gefallen und die Sehenswürdigkeiten am Abend sehen wirklich spektakulär aus. Ich konnte auch viele Fotos machen von London die ich mir heute noch gerne anschaue. Alles war sehr gut organisiert wie es sich gehört. Aber man sollte immer auf den Dresscode schauen da die Gäste alle sehr schön angezogen waren.

Informationen zur Bootsfahrt auf der Themse:

Preise für ein Ticket:

Dies kann Online in unserem großen London Ausflüge Bereich gebucht werden

Zeitraum:

Die Bootsfahrt mit Abendessen auf der Themse findet jeden Abend statt

Leistungen:

Bootsfahrt auf der Themse mit Abendessen
Live Unterhaltung
Begrüßungscocktail
Dauer ca. 2 Stunden und 30 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren

Sehenswürdigkeiten

The Mall

The Mall, allseits als Prachtstraße Londons bezeichnet und bekannt, ist die erste Etappe des Lord-Majors zum House of Parlament und zum Exerzierplatz der Horse Guards. Auf einer Wegstrecke vom Buckingham Palace im Westen über Admirality […]

Straßen

Fleet Street

Die Fleet Street gehört sicherlich zu bekanntesten Straßen Londons. Aufgrund der großen Anzahl der hier ansässigen Verlage ist ihr Name im Laufe der Zeit zum Synonym für die englische Presse avanciert. Doch die Straße hat […]

Stadtteile

West End

Im Zentrum Londons gelegen, liegt der Stadtteil West End, in der City of Westminster. In der internationalen Theaterwelt ist West End wegen seiner Theater weltweit bekannt und gleichfalls wie der Broadway in New York City […]

FAQ

Was kostet Taxifahren in London

1 Preise für Taxis in London2 Taxameter3 Grundpreis4 Zahlweise5 Minicabs Preise für Taxis in London Wo man in Deutschland nach gelben Autos Ausschau hält, muss man in London nach schwarzen Autos die Augen offen halten. […]

Einkaufsstraßen

King´s Road

Ursprünglich mal königlicher Privatweg von Karl II. ist die King´s Road vor allem bekannt aus den 1960er und 1970er Jahren. In dieser Zeit war sie das Zentrum der Punk- und Hippie-Kultur, gesäumt mit vielen kleinen, […]