Whiteleys of Baywater

Ein sehr schönes Einkaufszentrum in London ist das Whiteleys das sich nördlich vom Hyde Park befindet. Über die U-Bahn Haltestation Bayswater kann man Whiteleys sehr gut erreichen. Von dort aus sind es nur noch ein paar Minuten bis zum Einkaufszentrum. Ingesamt gibt es 56 Geschäfte und Restaurants im Whiteleys Shopping Centre wo man sich an einem regnerischen Tag in London aufhalten kann. Sehr gerne werden die Shopping Malls und Einkaufszentren in London besucht wenn das Wetter in London einmal nicht mitspielt. Hier ist das Whiteleys Shopping Centre eine sehr gute Auswahl und schnell mit der U-Bahn erreichbar. Wenn man schon in der Nähe des Hyde Parks ist dann sollte man diesen auch gleich besuchen der sehr schön ist und wo man sich erholen kann von der Millionenmetropole London. Es gibt gür jeden Geschmack das passende Geschäft im Whiteleys Shopping Centre und Touristen werden immer sehr schnell fündig. Anschließend kann man sich noch in ein Restaurant oder Cafe setzen und den Tag in London ausklingen lassen. Touristen sollten immer auf den Wechselkurs Pfund zu Euro schauen und wenn dieser gerade günstig ist dann kann man natürlich mehr in London einkaufen.

Ansonsten ist zu empfehlen immer ein paar Pfund zu Hause zu haben und wenn der Kurs günstig ist dann reist man noch London und gibt diese wieder aus zum Beispiel im Whiteleys Shopping Centre. Die Einkaufsmöglichkeiten in London sind für Touristen sehr vielseitig und es gibt dort große Shopping Malls und auch Einkaufsstraßen in London. Alle sind sehr schnell mit der U-Bahn zu erreichen. Ein kleiner Geheimtipp zum Shoppen in London ist das Whiteleys Shopping Centre. Im Gegensatz zur Oxford Street ist das Whiteleys Shopping Centre nie überlaufen und man kann das britische Einkaufsflair in aller Ruhe genießen. In den verschiedenen Cafes und Snackbars des Centres erhält man die Möglichkeit sich zwischendurch vom Shopping zu erholen und bei einem ‚English Tea‘ wieder neue Kraft zu schöpfen. Um den Traum ihres Vaters William Whiteleys von einem großen Warenhaus in London weiterzuleben, erfüllten seine beiden Söhen ihm 1912 zu seinem Erbe seinen Lebenstraum.

whiteleys-shopping-centre-london

In dem prächtigen Gebäude Queensway, London W2 4YN in Bayswater wurde 1912 von dem damaligen Lord Mayor of London, dem Bürgermeister von London, das erste Warenkaufhaus des Bezirks Bayswater eröffnet. Entworfen wurde das Bauwerk von dem englischen Architekten John Belcher und dem schottischen Architekten John James Joass. Das klassizistische Bauwerk, in dem die Geschäfte untergebracht sind, ist seit 1970 sogar denkmalgeschützt. Acht Jahre war das Kaufhaus von 1981 an geschlossen, bevor es im Jahr 1989 wiedereröffnet wurde. Seitdem bietet es beinahe alles an, was man von Kaufhäusern gewöhnt ist: Mode für jedermann, Geschenke, Bücher, Schönheitsprodukte und Accessoires. Zudem gibt es auch ein großes Kino und ein Bowling Centre. Das Whiteleys erfährt sogar in medialen Kreisen seine Berühmtheit. So wurden darüber u.a. in ‚My Fair Lady‘ gesprochen oder Szenen von ‚Closer‘ mit Julia Robert im Whiteleys Shopping Centre gedreht. Noch heute zählt das Centre zu den wichtigsten Kaufhäusern Londons. Das Shopping Centre liegt nördlich vom Hyde Park und ist mit den U-Bahn-Haltestellen Queensway oder Bayswater einfach zu erreichen.

Informationen zum Whiteleys of Baywater:

Anzahl Geschäfte und Restaurants:

56 Geschäfte und Restaurants

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag von 10:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Adresse:

Whiteleys Shopping Centre
Queensway
London
W2 4YN
United Kingdom
Telefon: 0207 229 8844

Nächste U-Bahn Station:

Bayswater

Sehenswürdigkeiten

Royal Greenwich Observatory

Das Royal Observatory in Greenwich, London, wurde 1675 von König Charles II. gegründet, erster königlicher Hofastronom war John Flamsteed. Es ist nach einem internationalen Abkommen von 1884 der Startpunkt eines jeden Tages, Jahres oder Jahrhunderts […]

Stadtteile

Earls Court

1 Stadtteil Earls Court in London2 Geschichte3 Clubs4 Einwohner5 Allgemeine Eindrücke6 Informationen zu Earls Court7 Nächste U-Bahn Station: Stadtteil Earls Court in London Mit etwa 10.000 Einwohnern ist Earls Court ein Stadtteil des Borough Kensington […]

Allgemeine Informationen

London Reiseangebote

Wenn man einen Urlaub in London machen möchte dann schauen die meisten immer nach Reiseangeboten über London. Hier muß man sagen das es oft besser ist sich die London Reise selber zusammenzustellen und den Flug, […]

Museum

London Museum

In London gibt es sehr viele interessante Museen die gerne von Touristen angeschaut werden. Das tolle an den Museen in London ist das man die bekanntesten kostenlos anschauen kann wie zum Beispiel das British Museum […]

Allgemeine Informationen

St Katharine Docks

1 St Katharine Docks in London2 Bau3 Zusammenschluß4 Abriss5 Modernisierung6 Lage St Katharine Docks in London Die St Katherine Docks im London Borough of Tower Hamlets gehörten einst zu den berühmten Docklands der englischen Hauptstadt […]

Sehenswürdigkeiten

Nelsonsäule

Direkt inmitten des Trafalgar Square steht die Nelsonsäule, die zu Ehren des berühmten Admirals errichtet wurde, so dass der Square und die Säule eine Einheit bilden. Der Trafalgar Square ist der größte Platz der Stadt […]

Parks

Buckingham Palace Garden

Anschauen sollte man auch den Buckingham Palace Garden der zum berühmten Palast gehört in London. Der Buckingham Palace ist das Schloss der Queen. In diesem lebt und arbeitet sie. Zu dem Palast gehört, wie für […]

Theater

Criterion Theatre

Das Criterion Theater in London wurde um 1870 erbaut. Alles begann damit, daß die Caterer Spiers und Teich einen Wettbewerb für die Gestaltung einer neuen Konzerthalle aussetzten. Dieses Vorhaben fand recht hohen Anklang und Mr. […]

Ausflüge

London Eye und Bootsfahrt auf der Themse

Bei dieser London Tour kann man gleich zwei beliebte Sehenswürdigkeiten miteinander verbinden die von vielen Touristen gerne gebucht wird. Das ist das berühmte Riesenrad London Eye und eine Fahrt mit einem Ausflugsboot auf der Themse. […]