Whiteleys of Baywater

Ein sehr schönes Einkaufszentrum in London ist das Whiteleys das sich nördlich vom Hyde Park befindet. Über die U-Bahn Haltestation Bayswater kann man Whiteleys sehr gut erreichen. Von dort aus sind es nur noch ein paar Minuten bis zum Einkaufszentrum. Ingesamt gibt es 56 Geschäfte und Restaurants im Whiteleys Shopping Centre wo man sich an einem regnerischen Tag in London aufhalten kann. Sehr gerne werden die Shopping Malls und Einkaufszentren in London besucht wenn das Wetter in London einmal nicht mitspielt. Hier ist das Whiteleys Shopping Centre eine sehr gute Auswahl und schnell mit der U-Bahn erreichbar. Wenn man schon in der Nähe des Hyde Parks ist dann sollte man diesen auch gleich besuchen der sehr schön ist und wo man sich erholen kann von der Millionenmetropole London. Es gibt gür jeden Geschmack das passende Geschäft im Whiteleys Shopping Centre und Touristen werden immer sehr schnell fündig. Anschließend kann man sich noch in ein Restaurant oder Cafe setzen und den Tag in London ausklingen lassen. Touristen sollten immer auf den Wechselkurs Pfund zu Euro schauen und wenn dieser gerade günstig ist dann kann man natürlich mehr in London einkaufen.

Ansonsten ist zu empfehlen immer ein paar Pfund zu Hause zu haben und wenn der Kurs günstig ist dann reist man noch London und gibt diese wieder aus zum Beispiel im Whiteleys Shopping Centre. Die Einkaufsmöglichkeiten in London sind für Touristen sehr vielseitig und es gibt dort große Shopping Malls und auch Einkaufsstraßen in London. Alle sind sehr schnell mit der U-Bahn zu erreichen. Ein kleiner Geheimtipp zum Shoppen in London ist das Whiteleys Shopping Centre. Im Gegensatz zur Oxford Street ist das Whiteleys Shopping Centre nie überlaufen und man kann das britische Einkaufsflair in aller Ruhe genießen. In den verschiedenen Cafes und Snackbars des Centres erhält man die Möglichkeit sich zwischendurch vom Shopping zu erholen und bei einem ‘English Tea’ wieder neue Kraft zu schöpfen. Um den Traum ihres Vaters William Whiteleys von einem großen Warenhaus in London weiterzuleben, erfüllten seine beiden Söhen ihm 1912 zu seinem Erbe seinen Lebenstraum.

whiteleys-shopping-centre-london

In dem prächtigen Gebäude Queensway, London W2 4YN in Bayswater wurde 1912 von dem damaligen Lord Mayor of London, dem Bürgermeister von London, das erste Warenkaufhaus des Bezirks Bayswater eröffnet. Entworfen wurde das Bauwerk von dem englischen Architekten John Belcher und dem schottischen Architekten John James Joass. Das klassizistische Bauwerk, in dem die Geschäfte untergebracht sind, ist seit 1970 sogar denkmalgeschützt. Acht Jahre war das Kaufhaus von 1981 an geschlossen, bevor es im Jahr 1989 wiedereröffnet wurde. Seitdem bietet es beinahe alles an, was man von Kaufhäusern gewöhnt ist: Mode für jedermann, Geschenke, Bücher, Schönheitsprodukte und Accessoires. Zudem gibt es auch ein großes Kino und ein Bowling Centre. Das Whiteleys erfährt sogar in medialen Kreisen seine Berühmtheit. So wurden darüber u.a. in ‘My Fair Lady’ gesprochen oder Szenen von ‘Closer’ mit Julia Robert im Whiteleys Shopping Centre gedreht. Noch heute zählt das Centre zu den wichtigsten Kaufhäusern Londons. Das Shopping Centre liegt nördlich vom Hyde Park und ist mit den U-Bahn-Haltestellen Queensway oder Bayswater einfach zu erreichen.

Informationen zum Whiteleys of Baywater:

Anzahl Geschäfte und Restaurants:

56 Geschäfte und Restaurants

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag von 10:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Adresse:

Whiteleys Shopping Centre
Queensway
London
W2 4YN
United Kingdom
Telefon: 0207 229 8844

Nächste U-Bahn Station:

Bayswater

Theater

Victoria Palace Theatre

Für einen Musicalbesuch in London ist das Victoria Palace Theatre interessant und wer sich in der heutigen Zeit einmal noch etwas genauer in der englischen Hauptstadt London umschaut, der wird dabei auf jeden Fall erkennen, […]

Britische Königsfamilie

Prinz Harry Prince of Wales

Er ist einer der beliebtesten Personen des englischen Königshauses: Prinz Harry. Geboren wurde der Rotschopf am 15. September 1984 in London. Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David von Wales. Die Bezeichnung „Prinz“ […]

Sehenswürdigkeiten

Kew Gardens

Im Südwesten von London befindet sich der Royal Botanic Garden, Kew Gardens der sehr sehenswert ist. Besonders im Sommer ist ein Besuch empfehlenswert wenn alles in voller Blüte ist. Die Royal Botanic Gardens zählen zu […]

Bahnhof

Bahnhof Liverpool Street

Liverpool Street ist einer der größten Bahnhöfe in London und ist nicht nur für den Nahverkehr innerhalb der Hauptstadt, sondern auch für den Fernverkehr wichtig. Er liegt im Nordosten Londons und liegt an der gleichnamigen […]

Allgemeine Informationen

London Musical

Ein Musical in London zu besuchen ist sicherlich ein Highlight der Reise das man sich einmal gönnen sollte. Wer sich etwas mit der Geschichte der englischen Hauptstadt London auskennt, der wird sich auch darüber im […]

Sehenswürdigkeiten

Grafschaft Berkshire

1 Wunderschöne Grafschaft Berkshire in England2 Geschichte3 Entstehung4 Einwohner5 Informationen zu Grafschaft Berkshire6 Entfernung von London7 Fahrtzeit8 Fläche9 Einwohner Wunderschöne Grafschaft Berkshire in England Die Grafschaft Berkshire liegt im Südosten Englands. Sie ist schon seit […]

Allgemeine Informationen

Margaret Thatcher

Margaret Thatcher war die erste Frau, die das Amt des britischen Premierministers ausübte. Außerdem war sie länger in diesem Amt tätig als jeder andere Premierminister vor ihr. Thatcher wurde am 13. Oktober 1925 als Margaret […]

Sehenswürdigkeiten

Wellington Arch

Woher stammt der Name Wellington Arch? Benannt wurde der Bogen nach dem Herzog Wellington. Dieser besiegte Napoleon in Waterloo, 1815. Der Triumphbogen liegt direkt am Verkehrsknotenpunkt des Hyde Park Corner. Am Süd Ost Ende des […]

Plätze

Paternoster Square

Der Paternoster Square Platz befindet sich in unmittelbarer Nähe der St. Pauls Cathedral in London. Beeindruckend ist die “Paternoster Square Column”, eine 23 Meter hohe korinthische Säule, die den Platz bis in die heutige Zeit […]