Internetzugang in den Hotels in London nicht immer kostenlos

In der Lobby meistens kostenlos für die Hotelgäste

Kostet das Internet in London etwas oder nicht ??

In der heutigen Zeit möchten die London Touristen natürlich auch immer Online im Urlaub sein. Das ist dort natürlich auch möglich, aber man sollte einiges beachten. Das Hotel wo man übernachtet bietet sicherlich auch einen Internetzugang an.

Ist Internet in den Hotels in London kostenlos

Man sollte sich vorher genau informieren was kostenlos ist und was nicht. Bei vielen Hotels ist es so das man in den öffentlichen Bereichen im Hotel einen kostenlosen WLAN Internetzugang bekommt. Nach dem Einchecken wird man vom Mitarbeiter der Rezeption informiert was man dort genau machen muß. In der Regel bekommt man dann ein Passwort mit einem Login.

Meistens ist es dann der Nachname und die Zimmernummer. Nach Ablauf des Aufenthalts ist dieser dann wieder ungültig. Für das Smartphone natürlich sehr praktisch da man dann gleich beim frühstücken im Internet surfen kann.

Wo kostet das Internet Geld

Aber auf den Zimmern verlangen die meisten Hotels dann immer eine Gebühr für das Internet wenn man zum Beispiel etwas am Notebook arbeiten muß. Dort gibt es dann einen schnellen Ethernet Internetzugang und das lassen sich immer viele Hotels in London sehr gut bezahlen.

Gebühren für 24 Stunden mit teilweise 10 bis 20 Euro sind keine Seltenheit. Wenn man dann eine Woche das Internet im Hotel genutzt hat dann kommen dort locker 100 Euro zusammen. Man sollte sich deshalb immer gut überlegen ob man dies nutzen möchte oder nicht.

Wer geschäftlich auf das Internet angewiesen ist kann als Alternative sich eine ruhige Ecke in der Lobby des Hotels suchen. Meistens ist dies aber nicht immer ganz einfach da dort viel Betrieb ist.

london-hotel

Wie schnell ist das Internet in London

Die Infrastruktur des Internet ist in London sehr gut ausgebaut und man kann die Schnelligkeit mit Deutschland vergleichen. Oft ist es auch so in den Hotels das langsames Internet kostenlos ist und wenn man High Speed Internet benötigt dann muß man etwas dafür bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sehenswürdigkeiten

Marlborough House

Das Marlborough House ist ein Herrenhaus im Londoner Stadtbezirk City of Westminster. Es liegt an der berühmten Straße The Mall, die den Buckingham Palace mit dem Trafalgar Square verbindet. Heute beherbergt es die Räume der […]

Sehenswürdigkeiten

Downing Street

Im Zentrum Londons findet man die Downing Street. Diese Straße ist seit über 200 Jahren der offiziele Wohn- und Amtssitz von wichtigen britischen Regierungsmitglieder. Es wohnen dort der Premierminister und der Schatzkanzler. Die Hausnummer 10 […]

Museum

Cutty Sark

Die Cutty Sark ist ein ausrangierter Tee – / und Wollkutter aus London, England. Im Jahr 1869 wurde dieser Kutter, welcher als Brigg gebaut wurde, fertiggestellt und war zu seiner Zeit eines der schnellsten Segelschiffe […]

Paläste und Schlösser

Palace of Holyroodhouse

Der Palace of Holyroodhouse ist sehenswertResidenz der KöniginArchitekturRäumeBesichtigungÖffnungszeiten und PreiseAnfahrtInformationen zu Palace of Holyroodhouse:Adresse:Eröffnet:Nächste Station: Der Palace of Holyroodhouse ist sehenswert Eine Touristenattraktion in Edinburgh ist der Palace of Holyroodhouse. Diesen sollte man unbedingt besichtigen. […]

Tipps

Infos für Touristen zum Brexit

Brexit Informationen für London TouristenBenötigt man nun ein Visum für die Einreise nach London:Dauert die Einreise dann längers:Wie lange darf man dann in London bleiben:Wird ein Urlaub in London nun teurer:Was ändert sich in den […]