Internetzugang in den Hotels in London nicht immer kostenlos

In der Lobby meistens kostenlos für die Hotelgäste

Kostet das Internet in London etwas oder nicht ??

In der heutigen Zeit möchten die London Touristen natürlich auch immer Online im Urlaub sein. Das ist dort natürlich auch möglich, aber man sollte einiges beachten. Das Hotel wo man übernachtet bietet sicherlich auch einen Internetzugang an.

Ist Internet in den Hotels in London kostenlos

Man sollte sich vorher genau informieren was kostenlos ist und was nicht. Bei vielen Hotels ist es so das man in den öffentlichen Bereichen im Hotel einen kostenlosen WLAN Internetzugang bekommt. Nach dem Einchecken wird man vom Mitarbeiter der Rezeption informiert was man dort genau machen muß. In der Regel bekommt man dann ein Passwort mit einem Login.

Meistens ist es dann der Nachname und die Zimmernummer. Nach Ablauf des Aufenthalts ist dieser dann wieder ungültig. Für das Smartphone natürlich sehr praktisch da man dann gleich beim frühstücken im Internet surfen kann.

Wo kostet das Internet Geld

Aber auf den Zimmern verlangen die meisten Hotels dann immer eine Gebühr für das Internet wenn man zum Beispiel etwas am Notebook arbeiten muß. Dort gibt es dann einen schnellen Ethernet Internetzugang und das lassen sich immer viele Hotels in London sehr gut bezahlen.

Gebühren für 24 Stunden mit teilweise 10 bis 20 Euro sind keine Seltenheit. Wenn man dann eine Woche das Internet im Hotel genutzt hat dann kommen dort locker 100 Euro zusammen. Man sollte sich deshalb immer gut überlegen ob man dies nutzen möchte oder nicht.

Wer geschäftlich auf das Internet angewiesen ist kann als Alternative sich eine ruhige Ecke in der Lobby des Hotels suchen. Meistens ist dies aber nicht immer ganz einfach da dort viel Betrieb ist.

london-hotel

Wie schnell ist das Internet in London

Die Infrastruktur des Internet ist in London sehr gut ausgebaut und man kann die Schnelligkeit mit Deutschland vergleichen. Oft ist es auch so in den Hotels das langsames Internet kostenlos ist und wenn man High Speed Internet benötigt dann muß man etwas dafür bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sehenswürdigkeiten

Horse Guards

Die Horse Guards ist eines der Sehenswürdigkeiten Londons. Das staatliche weiße Gebäude wurde von dem bekannten britischen Architekten William Kent 1745 im Palladium-Stil entworfen und nach seinem Tod unter der Leitung von John Vardi fertig […]

Kaufhäuser

Burberry London

Gut 160 Jahre ist es nun schon her, dass sich ein 21-jähriger Textilkaufmann und Schneider in England einen Namen machte. Thomas Burberry rief die gleichnamige Marke 1856 in Basingstoke, Hampshire in England ins Leben und […]

Ausflüge

Madame Tussauds und Bootsfahrt auf der Themse

Dies ist eine sehr beliebe Tour die von London Touristen gerne gebucht wird. Man schaut sich gleich zwei bekannte und beliebte Sehenswürdigkeiten in London gleichzeitig an. Das ist das berühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds London wo […]

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Hier gibt es nützliche Allgemeine Informationen über London für Touristen die sehr hilfreich sind die man wissen sollte wenn man sich für dieses Reiseziel entscheidet. Ein beliebtes Städtereiseziel ist natürlich London wo man sich als […]