FC Fulham

Ein bekannter englischer Fußballklub ist der FC Fulham

Fußballklub FC Fulham in London

Offiziell genannt Fulham Football Club („FFC“), ist er nach dem zweiten Aufstieg ein englischer Fußballklub aus der westlichen Innenstadt von London der im Jahre 1879 gegründet wurde. Heute ist der FC Fulham der älteste Fußballklub in London. Weiterhin ist dieser noch aktiv tätig und derzeit in der „Football League Championship“ spielt.

Aufstieg

Erstmalig stieg der FC Fulham im Jahre 1949 in die „First Division“ auf und nach dem zweiten Aufstieg im Jahre 1959 gelang es ihm, einige Spielzeiten in der ersten Liga zu verbleiben. In der folgenden Zeit von etwa 33 Jahren musste der Verein in niederklassigen Ligen spielen und es gelang ihm erst in den Jahren von 2001 bis 2014, in die oberste Spielklasse aufzusteigen und dort zu spielen.

Titel

Momentan spielt der FC Fulham in der zweitklassigen „Football Leage Championship„. Bis heute gelang es dem Verein nicht, einen nationalen oder internationalen Titel zu gewinnen. Lediglich erreichte der Verein im Jahre 1975 die Teilnahme am Endspiel des FA-Cup und ferner im Jahre 2002 den Gewinn des UI-Cups. Dies war die erste Teilnahme des Vereins an einem Europa-Cup. Im Jahre 2010 gelang dem FC Fulham die erste Teilnahme an einem europäischen Fußballwettbewerb. Seit dem Jahre 1896 trägt der FC Fulham seine Heimspiele im Stadion „Craven Cottage“ aus, das sich in unmittelbarer Nähe der Themse befindet. Im „Motspur Park„, der in der Nähe des Trainingsgeländes ist, hat die Jugendakademie des Vereins ihren Sitz.

Geschichte des FC Fulham

Eine wechselhafte Geschichte kann der FC Fulham nachweisen, denn die Gründung des Vereins im Jahre 1868 hat seine Wurzeln im kirchlichen Bereich. Das zur gleichen Zeit gegründete Missionswerk der „All Saints Church“ in Fulham war mit dem FC Fulham sehr eng verbunden. Die stetig anwachsende Bevölkerung führte im Jahre 1874 zur Gründung einer weiteren Kirchengemeinde.

Ursprung

Die Kirchenleitung war seinerzeit der Ansicht, dass die körperliche Ertüchtigung der teilweise in Armut lebenden Jugendlichen positive Impulse auslösen könnten. Weiterhin sollte der Sport auch die Gemeinsamkeit und die christlichen Werte fördern und in Einklang bringen. Im Jahre 1879 wurde durch einen Jugendlichen der „St. Andrew`s Cricket and Football Club“ gegründet, wo in erster Linie auf Cricket das Hauptaugenmerk gerichtet war.

fc-fulham-london

In den folgenden Jahren entwickelte sich der FC Fulham durch das Engagement einflussreicher Persönlichkeiten zu einem exklusivem Verein. Der nun die Möglichkeit hatte auf dem Rasen des „Country Clubs“ zu trainieren. Da es den Rahmen sprengen würde die gesamte wechselvolle Geschichte des FC Fulham hier aufzuzeigen gibt es nun einen großen Zeitsprung.

Erfolge blieben aus

In der Saison 1985/86 stand der FC Fulhem praktisch vor dem Nichts und zahlreiche Leistungsträger mussten veräußert werden, um den Schuldenstand auszugleichen. Die Jahre von 1986 bis 1990 brachten auch in der „Third Division“ keine Erfolge und die Verpflichtung eines neuen Trainers (Alan Hicks) stand unter keinem guten Stern. Das Stadion des FC Fulham liegt nach wie vor im „Craven Cottage“, wurde in den Jahren von 2002 bis 2004 umgebaut und hat heute 25.700 Sitzplätze und seit dem Umbau sind keine Stehplätze mehr vorhanden. Das Stadion ist mit der U-Bahn-Linie District Line erreichbar.

Informationen zu FC Fulham:

Gegründet:

16. August 1879

Stadion:

Craven Cottage

Plätze:

25.700

Allgemeine Informationen

London Wetter, Klima und beste Reisezeit

Die beliebte Metropole London ist eine Reiseziel für das ganze Jahr um eine Städtereise zu machen. London befindet sich in einer gemäßigten Klimazone und verdankt sein Wetter dem Golfstrom vom Atlantik. Das heißt das die […]

Museum

Leighton House Museum

Das Leighton House Museum in London befindet sich im Stadtteil Kensington nahe des Holland Park (12 Holland Park Rd W14 8LZ; U-Bahn Haltestelle: High Street Kensington). Es ist täglich außer dienstags von 10 Uhr bis […]

Sehenswürdigkeiten

Shakespeare’s Birthplace

Das Geburtshaus von William Shakespeare können Touristen anschauen und ein Besuch ist sehr interessant. Mit dem nachfolgenden Text taucht der Besucher in die Welt von William Shakespeare`s Umgebung ein, wo er Inspirationen für seine Werke […]

Verkehrsmittel

Stansted Express

Mit dem Stansted Express kommt man in rund 45 Minuten vom Flughafen London Stansted ins Stadtzentrum zu einem günstigen Preis. Der Airport befindet etwa 55 km entfernt von der Stadt London. Der Flughafen wird hauptsächlich […]

Allgemeine Informationen

Wie hoch ist die Mehrwertsteuer in London

1 London erhöht die Mehrwertsteuer auf 20 Prozent2 Nahrungsmittel:3 Landwirtschaft:4 Druckerzeugnisse:5 Nahverkehr:6 Medizinischer Bereich:7 Kunst: London erhöht die Mehrwertsteuer auf 20 Prozent London hat seine Mehrwertsteuer von 17,5 auf 20 Prozent erhöht. Jedoch deutet der […]

Stadtbezirke

Hackney

Hackney oder genauer London Borough of Hackney ist ein Londoner Stadtbezirk. Er liegt im Nordosten des Stadtzentrums und entstand im Jahr 1965 aus den Londoner Stadtteilen Hackney, Shoreditch und Stoke Newington. Insgesamt ist der Stadbezirk […]

Paläste und Schlösser

Edinburgh Castle

Die niedliche Stadt Edinburgh, Schottlands Hauptstadt und zweitgrößte Stadt des Landes bietet wunderbare Sehenswürdigkeiten, mitunter das Edinburgh Castle. Wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, für denjenigen ist das Schloss genau das Richtige. Hinter dem […]

Sehenswürdigkeiten

British Library

In London befindet sich die Nationalbibliothek Großbritanniens, die British Library. Sie wurde 1973 in London gegründet und stellt einer der weltweit wichtigsten Forschungsbibliotheken dar. Hier gibt es aus sämtlichen Bibliotheken aus der ganzen Welt mehr […]

Sehenswürdigkeiten

London Trocadero

Das sicherlich bekannte Trocadero in London ist ein Unterhaltungskomplex mit Geschäften, Restaurants, Cafes und Kinos wo man den ganzen Tag in London verbringen kann. Sehr gerne besucht von Touristen an einem Regentag wenn man sich […]