Westminster

Westminster ist ein westlicher Stadtteil von London und liegt nördlich der Themse. Bereits seit Jahrhunderten besitzt Westminster das Stadtrecht und bei der Erweiterung der Verwaltungsregion ( Greater London ) im Jahre 1965 kamen die Stadtbezirke Metropolitan Borough of St. Marylebone und Metropolitan of Paddington hinzu. Die Britische Regierung hat in Westminster ihren Regierungssitz, sowie den Obersten Gerichtshof, den Royal Courts of Justice. Gemeinsam mit dem Westminster Palace befinden sich hier die meisten Touristenattraktionen von London. Eine berühmte Adresse ist das West End, wo sich das tägliche Nachtleben in den weltbekannten Clubs abspielt.

Geschichte:

Die Ursprünge von Westminster gehen auf die Mitte des 11. Jahrhunderts zurück, als vor der normannischen Eroberung von England, König Eduard der Bekenner, den Bau einer Abtei veranlasste.

Sehenswürdigkeiten:

Buckingham Palace

ist die Londoner Residenz und der Sitz der Monarchie des Vereinigten Königsreichs. Ursprünglich als Buckingham House war der Kern des heutigen Palastes das Stadthaus des Herzogs von Buckingham, der dieses Gebäude im Jahre 1703 erbauen ließ. Die verschiedenen prunkvollen Räume, die für offizielle Zwecke verwendet werden, sind für das Publikum vorwiegend in den Monaten August und September zugänglich.

St. James Palace

ist noch heute die offizielle Residenz der britischen Monarchen, obwohl diese seit dem Jahre 1837 im Buckingham Palace ihr Domizil haben. Heute beherbergt der Palast eine große Anzahl von Botschaftern, Hochkommissaren für das Vereinigte Königreich und sonstige Gesellschaften. Das Gebäude wurde in den Jahren 1531 bis 1536 mit rotem Backstein im Tudor-Stil erbaut.

The House of Parliament

ist der Sitz der beiden britischen Parlamente, der auch der Palace of Westminster genannt wird. Das House of Lords und das House of Commons wurden im Jahre 1265 zu beiden Häusern zusammengeführt und im neugotischen Stil erbaut. Der Uhrenturm des Palastes mit der Glocke „Big Ben“ gehört zu den wichtigsten Wahrzeichen Londons. Im Jahre 2012 wurde der Turm in den Namen „Elisabeth Tower“ umgewandelt. In den Häusern „House of Commons“ und „House of Lords“ befinden sich Bibliotheken, Speisesäle, Sitzungszimmer, Lobbys und Sporthallen.

buckingham-palace

10 Downing Street

Auch umgangssprachlich „Number 10“ genannt, ist dieses Gebäude der Sitz der britischen Regierung, gleichzeitig das Büro des Premierministers und liegt direkt im Stadtteil Westminster. Das Gebäude ist über 300 Jahre alt, verfügt über etwa 100 Zimmer mit zahlreichen Büro – und Konferenzräumen.

St. James`s Park

Der Park liegt direkt in der City von Westminster und ist durch den Buckingham Palast im Westen begrenzt. Er ist sehr schön angelegt und hat einen kleinen See mit zwei Inseln, die West Island und Duck Island genannt werden. Hier befindet sich auch eine Kolonie von Pelikanen, die hier ihre Heimat gefunden haben. Der Besucher hat von der „Blauen Brücke“ aus einen schönen Blick direkt zum Buckingham Palace, der von Bäumen umrahmt ist.

Shopping-Meile

Die Regent Street kann als eine der wichtigsten Einkaufsstraßen im West End von London bezeichnet werden und ist bei Touristen und bei Einheimischen gleichermaßen beliebt. Erwähnenswert sind noch die Oxford Street und Piccadilly. Es hätte den Rahmen gesprengt, über weitere Sehenswürdigkeiten zu berichten, deshalb konnten nur einige genannt werden. Diesen Stadtteil von London sollte man auf jeden Fall anschauen.

Informationen zum Stadtteil Westminster:

Einwohner:

224.000

In welchem Bezirk liegt Westminster:

City of Westminster

Nächste U-Bahn Station:

Westminster

Sehenswürdigkeiten

Kew Gardens

Im Südwesten von London befindet sich der Royal Botanic Garden, Kew Gardens der sehr sehenswert ist. Besonders im Sommer ist ein Besuch empfehlenswert wenn alles in voller Blüte ist. Die Royal Botanic Gardens zählen zu […]

Bahnhof

Bahnhof Liverpool Street

Liverpool Street ist einer der größten Bahnhöfe in London und ist nicht nur für den Nahverkehr innerhalb der Hauptstadt, sondern auch für den Fernverkehr wichtig. Er liegt im Nordosten Londons und liegt an der gleichnamigen […]

Paläste und Schlösser

Kensington Palace

Östlich vom Hyde Park in London befindet sich der Kensington Palace der eine sehr große Rolle in der Geschichte der britischen Monarchie spielt. Früher war es der private Landbesitz von Mary II und Wilhelm II. […]

Allgemeine Informationen

Lloyds of London

Lloyds of London hat Ihren Sitz in London. Es ist ein internationaler Versicherungsmarkt. Mitglieder haben die Möglichkeit, Syndikate zu gründen. Dies dient zur Deckung von Risiken auf dem Markt. Im Gegensatz zu anderen Versicherungs- und […]

Allgemeine Informationen

Central Criminal Court

1 Strafgerichtshof  Central Criminal Court2 Spektakuläre Prozesse3 Räume4 Informationen zu Central Criminal Court:5 Adresse:6 Nächste U-Bahn Station: Strafgerichtshof  Central Criminal Court Das Central Criminal Court in London, auch bekannt als Old Bailey, ist der höchste […]

Märkte

Borough Market

Unter den Eisenbahnpfeilern der London Bridge nahe der Themse ist einer der größten Lebensmittelmärkte Londons angesiedelt – der Borough Market. Hier werden jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag Speisen, Gewürze und Spezialitäten verkauft. Das Angebot […]

Museum

Charles Dickens Museum

Das Charles Dickens Museum findet man im Zentrum von London in der Doughty Street 48. Charles Dickens verbrachte einen Teil seines Lebens in einer Wohnung dieses Hauses und zwar von 1837 bis 1839. Aus dieser […]

Fußballvereine

FC Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur ist ein englischer Fußballverein, der in der höchsten englischen Fußballliga, der sogenannten Premiere League, spielt. Die Fans des Klubs bezeichnen die Mannschaft auch häufig als The Spurs oder auch The Lilywhites. Sie haben […]

Allgemeine Informationen

London Stromspannung

Plant man eine Reise nach London, so ist natürlich auch die Stromspannung des Landes von zentraler Bedeutung. Denn ohne die notwendigen technischen Geräte ist für die meisten ein Urlaub kaum denkbar. Darüber hinaus gibt es […]