Sky Garden

Der Sky Garden in London wird auch oft “the Pint” (das Bierglas) oder “The Walkie-Talkie-Tower” genannt und ist eine tolle Attraktion für Touristen oder auch für die Bewohner Londons. Wer unbedingt einen atemberaubenden Blick über London haben möchte, ist hier genau richtig. Der Sky Garden befindet sich in der 35. Etage, darunter befinden sich diverse Büros, und erstreckt sich über drei Etagen. Der Besuch im Sky Garden ist kostenfrei aber es wird empfohlen sich vorher Online anzumelden. Bei einer Onlineanmeldung ist es sehr wichtig, dass die Namen auf dem Ausweisdokument und der Reservierung übereinstimmen. Am Tag des Besuches ist außerdem wichtig, dass die Besucher ein Ausweisdokument bei sich führen, sowie die Onlineregistrierung.

Für Familien mit Kindern ist es noch wichtig zu wissen, dass Kindern unter 16 Jahren nur in Begleitung einer volljährigen Person den Sky Garden besuchen darf. Der Sky Garden befindet sich in der 20. Fenchurch Street und lässt sich ganz bequem per Metro “Monument Station” erreichen. Der Eingang zu den zwei Expressfahrstülen, die mit einer Geschwindigkeit von 6 Metern pro Sekunde fahren, befindet sich nicht direkt am Haupteingang, sondern auf der anderen Seite des Gebäudes. Durch die vorgegebene Kapazität, die sich oben im Sky Garden befinden dürfen, kann es durch aus vorkommen, dass sich die Besucher auf eine gewisse Wartezeit unten einstellen müssen. Es wird auch nahe gelegt das Zeitfenster einzuhalten, das man gebucht hat, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Sollte ein Besucher das Zeitfenster nicht einhalten können, kann es durch aus möglich sein, dass der Besuch des Sky Garden einen verwehrt wird. Der Besuch im Sky Garden ist ohne eine Reservierung des Restaurants auf max. eine Stunde begrenzt. Nach dem man die Sicherheitskontrolle passiert wird man in wenigen Sekunden in die 35. Etage befördert. Oben angekommen begrüßt einen eine Oase aus exotischen Pflanzen zum Beispiel Palmen, Feigenbäumen oder auch Lilien. Durch den Panoramablick hat man einen 360-Grad-Blick auf ganz London und wenn das Wetter gut ist, lässt sich ein Blick auf die Themse, The Shard oder andere imposante Bauwerke erhaschen. Für den Hunger ist im Sky Garden auch gesorgt. Es gibt dort ein Restaurant, eine Bar oder ein Café, wo man bei einem Drink oder ein Snack die Skyline von London genießen kann.

london-sky-garden

Für Besucher, die noch ein Stück höher hinaus wollen befindet, sich noch eine Terrasse, von der ein Blick nach außen gewährleistet und den Sky Garten von oben betrachten werden kann. Der Sky Garden ist eine gute alternative zum London Eye. Entworfen wurde er von Rafael Vinoly und nach einer Bauzeit von ca. 5 Jahren im Jahre 2014 eröffnet. Während der Bauphase stellt sich heraus, dass die Glasfassade und der schräge Aufbau, unten schmal nach oben hin breiter, ein Problem mit sich brachte. Durch die Sonneneinstrahlung und die dadurch entstandene Reflektion war so stark, dass unten stehende Autos stark beschädigt wurden durch die Hitzeentwicklung. Dieses Problem löste man, in dem man Lamellen an der Glasfassade befestigt hat. Nach der Fertigstellung musste der Tower leider viel Kritik hinnehmen, da es vielen nicht vom Aufbau gefiel.

Informationen zu Sky Garden:

Adresse:

20 Fenchurch St
London EC3M 8AF
Vereinigtes Königreich

Eintritt:

kostenlos

Nächste U-Bahn Station:

Monument

Kirchen

All Hallows-by-the-Tower

1 Kirche All Hallows-by-the-Tower in London2 Geschichte3 Wiederaufbau4 Innenraum5 Restaurant6 Informationen zu All Hallows-by-the-Tower:7 Adresse:8 Nächste U-Bahn Station: Kirche All Hallows-by-the-Tower in London Bei All Hallows-by-the-Tower handelt es sich um eine anglikanische Kirche. Sie befindet […]

Museum

Museum of London

London ist eine der größten Metropolen Europas und zugleich auch der Welt. Seine über 12.000.000 Einwohner haben Zugriff auf mehrere Flughäfen, ein ausgedehntes und extrem modernes U-Bahn-Netzwerk und eine Fülle von Museen. Neben Museen wie […]

Parks

St. James`s Park

St. James`s Park ist der älteste der königlichen Parks in London. Erst Sumpfgebiet, dann königliches Jagdrevier für Hirsche und Enten steht der Park seit dem 17. Jahrhundert allen Bürgern offen. Er gehört mit jährlich mehr […]

FAQ

Wie muß man sich in London kleiden

1 Die passende Kleidung für London ist wichtig2 London ist bekannt für den Regen3 Die unterschiedlichen Jahreszeiten4 Regenschirm nicht vergessen Die passende Kleidung für London ist wichtig Für eine London Reise sollte man immer passende […]

Sehenswürdigkeiten

Charing Cross

Die Kreuzung Charing Cross liegt in der City of Westminster und galt lange Zeit als der Mittelpunkt der englischen Hauptstadt London. Dieser Ort ging 1290 in die Geschichte ein, als König Eduard I. hier ein […]

Kirchen

St. Paul´s Cathedral

Eine der bekanntesten Kathedralen in London ist die St. Paul´s Cathedral die auch zu den größten auf der ganzen Welt zählt. Sie ist nach dem Heiligen Paulus geweiht und wird gerne von Touristen besucht. Von […]

Sehenswürdigkeiten

Fishmongers Hall

Die Fishmongers Hall liegt direkt an der Themse in London. Ob auf Zwischenstation in London, während einer Städte-Reise oder auch wenn Sie geschäftlich in London zu tun haben, sie sollten auf jeden Fall einen Besuch […]

Museum

Leighton House Museum

Das Leighton House Museum in London befindet sich im Stadtteil Kensington nahe des Holland Park (12 Holland Park Rd W14 8LZ; U-Bahn Haltestelle: High Street Kensington). Es ist täglich außer dienstags von 10 Uhr bis […]