London Flug

Die Flugverbindungen nach London sind ausgezeichnet und es gibt fünf Flughäfen die man anfliegen kann. Das wären der London Heathrow Airport, London City Airport, Flughafen London Gatwick, Flughafen London Stansted und den London Luton Airport. Die meisten Touristen die einen Linienflug gebucht haben landen am London Heathrow Airport. Wer einen Flug mit einer Billigfluggesellschaft gebucht hat der landet in der Regel in London Stansted oder am Luton Airport. Dies hat allerdings den Nachteil das diese Flughäfen über 55 Kilometer vom Stadtzentrum in London entfernt sind. Deshalb gibt es verschiedene Transfermöglichkeiten von allen Flughäfen in London damit man auch ins gebuchte Hotel in London kommt. Bei den Flugpreisen nach London gibt es sehr große Unterschiede. Die bekannten Billigfluggesellschaften unterbieten sich gegenseitig mit Tiefpreisen für Flüge nach London. Hier sollte man immer auf den Gesamtpreis achten da es dort versteckte Kosten geben kann. Oft locken Billigflieger mit kleinem Preis und dann kommen noch extra Gebühren für das Gepäck, einchecken und vieles mehr dazu. Bei den großen Linienfluggesellschaften sind alle Kosten inklusive. Zu empfehlen ist immer die Flugpreise nach London zu vergleichen und auch die Transferkosten.

Bei den Billigfluggesellschaften kann man oft ein Schnäppchen machen und einen günstigen Flug nach London buchen. Allerdings muß man dort auch flexibel sein damit man einen günstigen Preis bekommt. In der Regel bekommt man immer den besten Preis wenn man den Flug nach London direkt auf den offiziellen Seiten der Fluggesellschaften bucht. Weiterhin sollte man auch den Flug außerhalb der Ferienzeiten buchen da dort die Preise für Flüge nach London am teuersten sind. London ist die Stadt der Flugzeuge und Flughäfen. Es bildet eines der größten Drehkreuze der Erde und kann so auch mit diversen unterschiedlichen Verbindungen rund um die Stadt Punkten. Jeder der gen Westen über den großen Teich, oder einfach nur auf die Insel fliegen will kommt an diesen Flugverbindungen nicht vorbei. Allein 3 Flughäfen gibt es in und um London. Neben dem London Biggin und London City Airport ist der Flughafen Heathrow die am meisten angeflogene Verbindung in Richtung Großbritannien. Nahezu alle Airlines und gerade die britischen Fliegen im Stundentakt in die Stadt. Dabei ist die Reise von Deutschland aus nicht einmal lang. In höchstens 2 Stunden haben Sie ihr Ziel erreicht.

london-heathrow-airport-terminal

Wer unter den ganzen Verbindungen in Heathrow landet, kann zum anderen einen der größten Flughäfen überhaupt bewundern. Mit einer eigenen Bahnverbindung zwischen den verschiedenen Terminals kann der Flughafen gerade deutsche Urlauber begeistern. Mit satten 5 Terminals werden an die 70 Millionen Passagiere pro Jahr abgefertigt. Alle großen Airlines allen voran Lufthansa und Air Berlin fliegen den großen Flughafen an. Darunter gibt es auch viele Schnäppchen und Frühbucher Rabatte mit denen Sie vor allem bei kleineren Low Cost Airlines immer einen Platz finden werden. Wer sich unbedingt mal einen Kurztrip in London gönnen möchte und dabei den Hafen von Calais mit Auto lieber umgehen will, sollte unbedingt mit dem Flugzeug an die Insel andocken. Sparen Sie sich die anstrengende Fahrt mit der Fähre und nutzen Sie ihre Zeit besser in der Stadt auf den legendären Shoppingmeilen und großartigen Sehenswürdigkeiten.

Informationen zu Flüge nach London:

Flugzeit nach London:

1 Stunde und 40 Minuten

Flughäfen in London:

London Heathrow Airport ( LHR )
Entfernung: 24 Kilometer

London City Airport ( LCY )
Entfernung: 15 Kilometer

Flughafen London Gatwick ( LGW )
Entfernung: 45 Kilometer

Flughafen London Stansted ( STN )
Entfernung: 55 Kilometer

London Luton Airport ( LTN )
Entfernung: 50 Kilometer

Märkte

Old Spitalfields Market

Der Old Spitalfields Market in London lockt täglich viele Besucher an! Es handelt sich um einen Markt, auf welchem allerlei verschiedenste Waren und Lebensmittel zu kaufen sind. Wer denkt, dass der Name „Old“ hier seinem […]

Ausflüge

Bootsfahrt mit Abendessen auf der Themse

Eine Rundfahrt auf der Themse gehört sicherlich zu den Highlights einer London Reise. Besonders gerne gebucht wird die Bootsfahrt mit Abendessen auf der Themse die jeden Abend stattfindet. Von dem Boot hat man eine einzigartige […]

Stadtbezirke

Kensington and Chelsea

Ein bekannter Stadtbezirk in London ist Royal Borough of Kensington and Chelsea. Kensington gehört zu den elegantesten Stadtvierteln der englischen Hauptstadt. Besonders gefällt den Besuchern das Wechselspiel zwischen wunderbar restaurierten, antiken Häusern und modernen Bauten […]

Ausflüge

Bateaux London

London erleben und kennenlernen, das kann ein Besucher wohl kaum besser als auf einer Schiffsrundfahrt auf der Themse. Vom Schiff aus können die berühmten Londoner Attraktionen ganz gemütlich und vor allem ohne Stress betrachtet werden. […]

Aussichtsplattformen

Sky Garden

Der Sky Garden in London wird auch oft “the Pint” (das Bierglas) oder “The Walkie-Talkie-Tower” genannt und ist eine tolle Attraktion für Touristen oder auch für die Bewohner Londons. Wer unbedingt einen atemberaubenden Blick über […]

Stadtteile

Westminster

Westminster ist ein westlicher Stadtteil von London und liegt nördlich der Themse. Bereits seit Jahrhunderten besitzt Westminster das Stadtrecht und bei der Erweiterung der Verwaltungsregion ( Greater London ) im Jahre 1965 kamen die Stadtbezirke […]

Allgemeine Informationen

City Hall

Die City Hall ist das Rathaus Londons, hier hat sowohl der Oberbürgermeister (Mayor of London) als auch die Greater London Authority mit ihrem London Assembly (Stadradt) seinen Sitz. Das futuristisch anmutende Gebäude wurde von dem […]

Allgemeine Informationen

London Pauschalreise

1 Pauschalreise nach London2 Vorteile3 Selber buchen4 Warum ist London so beliebt5 Gute Organisation6 Informationen zur London Reise:7 Welche Vorteile bietet eine London Pauschalreise:8 Welche Nachteile bietet eine Pauschalreise:9 Wo kann man eine London Pauschalreise […]

Theater

Her Majesty’s Theatre

Das renommierte Her Majesty’s Theatre wurde 1897 eröffnet, wobei das viktorianische Gebäude damals schon eine lange Tradition als Theaterhaus pflegte. Es wurde damals vom Architekten John Vanbrugh im Londoner West End, unweit des Piccadilly Circus […]