Kings Mall Shopping Centre

Die Kings Mall ist ein beliebtes Einkaufszentrum das sich westlich vom Stadtzentrum Londons befindet. Über die U-Bahn Station Hammersmith erreicht man die Kings Mall sehr gut. Von dort sind es nur noch wenige Meter zu Fuß und dann erreicht man schon die Kings Mall. Insgesamt gibt es 34 Geschäfte und Restaurants und ein Parkhaus mit 950 Plätzen. Diese Mall ist noch sehr übersichtlich und keine so große Shopping Mall wie das Westfield London Shopping Centre mit über 265 Geschäften. In der Kings Mall findet man schneller was man sucht und es gibt sehr viele Geschäfte die günstige Angebote haben. Meistens haben die kleineren Shopping Malls in London günstigere Preise als die großen Einkaufszentren. Die kleinen müssen einen besseren Preis machen damit die Besucher in die Mall kommen. Als Tourist sollte man dies natürlich ausnützen wenn man auf der Suche nach einem Schnäppchen ist. Ansonsten gibt es für jeden Geschmack das passende Geschäft im Kings Mall Shopping Centre. Einen Foodcourt mit den bekannten Fast Food Marken gibt es natürlich auch. In der Kings Mall kann man sich locker einen ganzen Nachmittag aufhalten und auch wenn das Wetter in London einmal regnerisch ist. Regelmäßig finden auch Veranstaltungen in der Kings Mall statt wie zum Beispiel an Weihnachten oder Ostern.

Ein Besuch der Kings Mall ist zu empfehlen wenn man einmal Lust auf Shopping in London hat. Viele Touristen in London verbinden gerne Sightseeing mit Shopping. Schließlich möchte man sich auch die Sehenswürdigkeiten in London anschauen und noch ein günstiges Schnäppchen machen damit sich die London Reise gelohnt hat. Die Metropole London lädt gerade zum Shoppen ein. Es gibt zahlreiche Einkaufspassagen und Malls. Eine davon ist die Kings Mall Shopping Centre London. Das Shopping Center ist über die U-Bahnstationen Ravenscourt Park, Hammersmith oder Baron’s Court und den Bus zu erreichen. Auch eine Anfahrt mit dem Auto ist möglich, da es ein großes kostenpflichtiges Parkhaus gibt. Das Einkaufszentrum befindet sich im Stadtteil London Borough of Hammersmith and Fulham. Das Kings Mall Shopping Centre London wurde 1980 eröffnet und seitdem mehrmals vergrößert. 2013 wurde es vollkommen saniert. In der Mall befinden sich insgesamt 34 Geschäfte. Das Angebot besteht aus Bekleidung, Schuhen, Blumen, Speisen, Telefonshops und Banken.

kings-mall-shopping-centre-london

Ein besonderes Highlight ist Primark. Das irländische Unternehmen ist in London mit vielen Geschäften vertreten. Weitere Filialen in der Shopping Mall sind unter anderem Clarks, H&M, EE, Footlocker, Krisp und River Island. Gegen den Hunger oder Durst versorgen beispielsweise Burger King, Starbucks oder Wok House die Gäste. In der Mall finden zudem regelmäßig Veranstaltungen statt wozu Familien mit ihren Kindern oder andere Gäste eingeladen sind. Alles in allem ist das Kings Mall Shopping Centre London recht übersichtlich gestaltet und für einen kurzen Zwischenstopp oder Shoppingbummel sehr gut geeignet. Wer auf der Suche nach ausgefallenen Geschäften ist, wird aber eher enttäuscht, da die kleine Mall eher weniger für größere Shoppingtrips geeignet ist. Zudem ist das Kings Mall Shopping Centre London relevant weit von den Hotspots der Stadt entfernt. Dennoch lohnt es sich einen Blick hinein zu werfen, um London von einer anderen und zugleich ruhigeren Seite kennenzulernen.

Informationen zum Kings Mall Shopping Centre:

Anzahl Geschäfte und Restaurants:

34 Geschäfte und Restaurants

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Adresse:

Kings Mall
King Street
Hammersmith
London
W6 9HW
Telefon: 0208 741 2121

Nächste U-Bahn Station:

Hammersmith

Das könnte Sie auch interessieren

Britische Königsfamilie

Sarah Ferguson

Sarah Ferguson ist die Ex Ehefrau von Prinz AndrewGeschichteAusbildungHochzeitScheidungInformationen zu Sarah Ferguson:Geboren:Ehepartner:Größe: Sarah Ferguson ist die Ex Ehefrau von Prinz Andrew Sarah, Spitzname “Fergie“, ist unter dem Namen Sarah Margaret Ferguson am 15. Oktober 1959 […]

London Underground

Jubilee Line

Die Jubilee Line zählt als U-Bahn-Linie zur London Underground, der globalen ältesten U-Bahn mit dem größten Streckennetz in Europa. Eröffnet wurde die Jubilee Line am 1. Mai 1979 durch die Übernahme der Strecke Baker Street […]

Stadtteile

South Bank

Der Stadtteil South Bank wurde zum Namen eines markanten Viertels mit bewegender Geschichte. South Bank bedeutet, aus dem Englischen übersetzt: das Südufer der Themse. In der Vergangenheit war es eher unbedeutend. Zu Beginn des 21. […]

Ausflüge

Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour

In vielen bekannten Städten auf der Welt wie zum Beispiel in Berlin oder New York gibt es die bekannten roten offenen Doppeldeckerbusse für Touristen wo man eine Stadtrundfahrt machen kann. Selbstverständlich gibt es so etwas […]

Stadtteile

Isle of Dogs

Fragt man in der heutigen Zeit nach der Isle of Dogs, so wird man in der Regel zunächst den Hinweis erhalten, es hier mit einem der zwei bedeutendsten Finanzzentren Londons zu tun zu haben. So […]