London Flugzeit

Die London Flugzeit ist sehr unterschiedlich und dauert von Deutschland aus ungefähr 1 Stunde und 30 Minuten. Wer eine Reise in die englische Hauptstadt London antreten möchte, der muss sich zu Beginn in der Tat erst einmal mit dem Thema befassen, wie die Anreise denn nun erfolgen soll. Unter anderem bietet sich eben der sehr komfortable Weg, per Flugzeug einen der zwei großen Flughäfen der Stadt anzusteuern, von denen es in der Folge sehr einfach ist, den direkten Weg in die Stadt selbst zu suchen. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie lange denn nun ein solcher Flug in etwa dauert, der in das Herz von England führen soll. Schließlich sind es vor allem auch die Strapazen auf einer solchen Reise, die einem immer gerne einen Strich durch die Rechnung machen, was es natürlich von Anfang an so gut wie nur möglich zu vermeiden gilt. Dies bietet also durchaus einen klaren Vorteil, wenn man sich von Beginn darüber im Klaren ist, wie lange die Reise denn mit dem Flieger in etwa dauert.

Dabei hängt dies natürlich auch ganz stark mit der Frage zusammen, welche Linie man für diesen Zweck genau wählt. Dabei ist es eine Strecke von einigen hundert Kilometern, die von jedem deutschen Flughafen aus erst einmal zurückgelegt werden muss. Erst wenn man dies einmal gefasst hat, ist es möglich, sich mit der genauen Dauer von einem Flug zu befassen. Es ist natürlich vor allen Dingen auch die so gute Verbindung nach London, die dabei eine sehr wichtige Rolle spielt. Dies kann man zum Beispiel auch an der Frage erkennen, wenn man sich auf den größten Flughafen in Deutschland, der sich in Frankfurt befindet, beschränkt. Hier ist es vor allem die Airline Ryanair, die sich besonders in den Vordergrund drängen kann, was vor allem an dem sehr guten Verhältnis von Preis und Leistung liegt. Hier ist es in der Praxis eben schon ab einer Flugdauer von in etwa 1 Stunde und 20 Minuten möglich, den Weg in die englische Hauptstadt zu finden. Wer sich dessen also erst einmal bewusst ist, der wird erkennen, dass es in der Praxis eben erst gar kein so weiter Weg ist, der so zurückgelegt werden muss. Es ist also in der Regel durchaus möglich, diese Dauer hinter sich zu bringen, ohne dass dabei die Belastungen für den Körper dabei noch zu groß werden. Deshalb macht es mit Sicherheit Sinn, den direkten Flug nach London für sich selbst zu erkennen, schließlich ist es gerade die so kurze Dauer des Fluges, die sich auf diesem Wege in ein sehr gutes Licht rücken kann.

london-heathrow-airport-terminal

Alles in allem sind es also in der Tat unterschiedliche Aspekte, von denen die Dauer des Flugs am Ende des Tages abhängt. Am Ende des Tages ist es aber sehr gut möglich, die London Flugzeit so genau wie nur möglich für sich selbst einzuordnen. Auf der anderen Seite ist es eben auch möglich, selbst für einen kurzen Trip in die Stadt einen guten Flug für sich zu finden. Dabei ist es später noch nicht einmal so sehr von Bedeutung, welcher Flughafen für diesen Zweck denn nun gewählt werden sollte.

Informationen zu London Flugzeit:

Wie lange dauert ein Flug nach London:

Durschnittlich 1 Stunde und 30 Minuten

Welches ist der größte Flughafen in London:

Flughafen London Heathrow

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchen

Westminster Cathedral

Für London Touristen die sich gerne Kirchen anschauen ist die Westminster Cathedral sehr sehenswert. Sie befindet sich in der City of Westminster östlich vom Buckingham Palace. Die Westminster Cathedral ist die katholische Hauptkirche von Wales […]

Museum

The Sherlock Homes Museum

Zentral und nahe des Wachsfigurenkabinetts liegt die Baker Street wo sich das The Sherlock Homes Museum befindet. Einer der berühmtesten, fiktiven Londoner Bewohner ist die Hausnummer 221b gewidmet. Nicht nur in den Romanen von Sir […]

Kirchen

St. Paul´s Cathedral

Eine der bekanntesten Kathedralen in London ist die St. Paul´s Cathedral die auch zu den größten auf der ganzen Welt zählt. Sie ist nach dem Heiligen Paulus geweiht und wird gerne von Touristen besucht. Von […]

Theater

Prince of Wales Theatre

Bühnengeschichte wurde an der Londoner Coventry Street, unweit vom Leicester Square, geschrieben, denn das Prince of Wales Theatre zählt zum kulturellen Adel der Weltstadt an der Themse. Dies waren die Bretter, auf denen bemerkenswerte Produktionen […]