Sloane Square

Der Sloane Square ist ein schöner Platz in London den man sich anschauen sollte. Wer einmal eine Reise nach London unternehmen möchte, der sollte dabei auf jeden Fall auch einen Blick außerhalb der Touristischen Wege wagen. Dies liegt daran, dass es abseits der so häufig benutzten Straßen ebenfalls noch sehr schöne Orte gibt, die den Charakter der alten Stadt noch einmal sehr schön zum Ausdruck bringen können. Mit dazu zählt auf jeden Fall auch der Sloane Square London, welcher Jahr für Jahr immer wieder einige Touristen anzieht. Bereits die Anlage selbst ist dabei einen Blick wert, was vor allen Dingen an ihrem doch schon recht hohen Alter liegt. Die Erbauung fand im 18. Jahrhundert statt, als die Stadt an sich noch sehr viel weniger Einwohner zählte, als dies heute der Fall ist. Dazu muss man natürlich auch sagen, dass der Platz heute an und für sich zwischen den sehr edlen Stadtteilen Knightsbridge, Belgravia und Chelsea gelegen ist, wo vor allen Dingen die sehr gut betuchte Gesellschaft flaniert. Am Ende macht aber auch dies ein Stück weit den Reiz dieses Platzes aus, der ansonsten in vielen Reiseführern gar nicht erst gesondert aufgeführt wird, sondern in der Masse der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt ganz und gar untergeht.

Ein weiteres echtes Highlight bezüglich der Lage des Platzes sind natürlich die zwei wichtigen Straßen, die ihn dabei umgeben. Es handelt sich dabei um die Kings Road und die Sloane Street, die wie der Platz selbst nach dem gleichen Menschen benannt ist. Die Straßen selbst zählen bereits zu den echten Sehenswürdigkeiten in London, und ziehen zum Teil aufgrund der historischen Bauten und der luxuriösen Geschäfte jede Menge Touristen an. Seinen eigentlichen Namen verdankt der Sloane Square London aber auch dem bedeutenden irischen Mediziner und Wissenschaftler Hans Sloane, der in dieser Gegend für einige Zeit seine Forschungen betrieb. Ein großes Problem bei der eigentlichen Planung soll der Fluss Westbourne gewesen sein, der dort zu früheren Zeiten direkt in Richtung der Stadt floss. Die Planer lösten dieses Problem sehr geschickt, gerade wenn man auch den damaligen Stand der Technik bedenkt. Sie entschlossen sich dazu, viele dicke Eisenrohre unter dem Platz zu verlegen, sodass der Fluss direkt darunter hindurchfließen konnte. Dieses Vorhaben wurde dann vor etwa 270 Jahren umgesetzt, wobei seit dieser Zeit kaum mehr etwas daran geändert hat. Dies ist vor allen Dingen deshalb so erstaunlich, weil sich die Stadt und das Stadtbild selbst seit der damaligen Zeit ganz beträchtlich gewandelt haben.

sloane-square-london

Der Sloane Square ist dabei sowohl im Sommer als auch im Winter auf jeden Fall einen kleinen Ausflug wert. Bereits an der so liebevollen Anlegung lässt sich erkennen, wie viel Wert auch auf das noch so kleinste Detail gelegt worden ist. Wer sich einmal auf einem Aufenthalt in London befindet, der sollte aus diesen ganz unterschiedlichen Gründen den Sloane Square London auf jeden Fall ebenfalls mit in Betracht ziehen. Mit Sicherheit ist es nicht eines der Motive, die man in der Regel auf den vielen Postkarten finden kann. Doch wer sich für diesen Ort dann doch etwas Zeit nimmt, der wird die eigentliche Schönheit mit Sicherheit erkennen können.

Informationen zu Sloane Square:

Adresse:

7–12 Sloane Square
London SW1W 8EG
Vereinigtes Königreich

Nächste U-Bahn Station:

Sloane Square

Sehenswürdigkeiten

Big Ben

Eine Top Attraktion in London ist der Glockenturm Big Ben den man sicherlich schon einmal gesehen hat. Dieser ist einer der meistfotografiertesten Sehenswürdigkeiten von London und eines der bekanntesten Wahrzeichen von London. Es handelt sich […]

Sehenswürdigkeiten

Burlington House

Das Burlington House befindet sich am Picadilly in der britischen Hauptstadt London. Das Gebäude wurde im Jahr 1715 vom 3. Earl of Burlington gebaut. Eine Erweiterung des Gebäudes fand Mitte des 19. Jahrhunderts statt, zuvor […]

Sehenswürdigkeiten

Old Royal Naval College

1 Das Old Royal Naval College in London2 Heute noch sehr wichtig ist das Naval College3 Was befand sich dort früher4 Für Touristen sehenswert anzuschauen Das Old Royal Naval College in London Im 19. Jahrhundert […]

Paläste und Schlösser

Buckingham Palace

Ein absolutes Muss für jeden London Urlauber ist der Besuch des Buckingham Palace das die offizielle Residenz von Queen Elizabeth II ist. An der königlichen Flagge kann man erkennen ob sich die Königin gerade im […]

Flughafen

Flughafen London Gatwick

Der zweitgrößte Flughafen von London ist der Gatwick Airport der überwiegend von Charterfluggesellschaften angeflogen wird. Diese dürfen nämlich nicht vom London Heathrow Airport aus fliegen und deshalb nutzen diesen den Flughafen London Gatwick. Dieser befindet […]

Ausflüge

Tagesausflug nach Schloss Windsor, Stonehenge und Bath

Nachdem viele Touristen sich die Sehenswürdigkeiten in London angeschaut haben bietet es sich an einmal den Horizont zu erweitern und von London hinauszufahren. Denn dort warten noch sehr viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für die Touristen. […]

Straßen

Fleet Street

Die Fleet Street gehört sicherlich zu bekanntesten Straßen Londons. Aufgrund der großen Anzahl der hier ansässigen Verlage ist ihr Name im Laufe der Zeit zum Synonym für die englische Presse avanciert. Doch die Straße hat […]

Verkehrsmittel

Thameslink

Bei der Thameslink handelt es sich um eine Eisenbahnstrecke, welche von Bedford, über London, bis nach Brighton führt. Die Linie streckt sich insgesamt über 225 Kilometer und umfasst derzeit 50 Haltestellen. Im Londoner Stadtzentrum besteht […]

London Underground

District Line

1 Die District Line in London2 Die U-Bahn in London3 Die District Line4 Die Besonderheiten der District Line5 Kew Gardens6 Hammersmith7 Paddington8 Victoria9 Westminster10 Tower Hill Die District Line in London Zusammengefasst gilt die District […]