Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour

In vielen bekannten Städten auf der Welt wie zum Beispiel in Berlin oder New York gibt es die bekannten roten offenen Doppeldeckerbusse für Touristen wo man eine Stadtrundfahrt machen kann. Selbstverständlich gibt es so etwas auch in London und das ist sehr beliebt bei Touristen da eine London Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour sehr viele Vorteile bringt die zum Beispiel eine andere Stadtrundfahrt nicht hat. Der große Vorteil hier ist das man sich ein Ticket kauft das eine Gültigkeit von 24 Stunden hat und es viele Haltestellen gibt wo man beliebig oft ein- und aussteigen kann. Die Busse fahren immer im gleichen Rhythmus die Haltestellen an und man kann dort einsteigen und sich während der Rundfahrt sich die Sehenswürdigkeiten anschauen und wenn einem diese gefällt dann steigt man einfach aus und schaut sich diese genauer an.

Wenn man diese dann gesehen hat dann wartet man einfach wieder bis der nächste Bus wieder kommt und fährt weiter. Insgesamt gibt es mehrere Routen durch London die man machen kann. Die Höhepunkte sind sicherlich der Tower of London, Tower Bridge, Buckingham Palace, Westminster Abbey, St. Paul’s Cathedral, Covent Garden, London Eye, Big Ben und Parlament, Downing Street, Trafalgar Square, Piccadilly Circus oder Madame Tussaud’s. Eine Bootsfahrt auf der Themse ist mit diesem Ticket auch inklusive. Bei der London Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour kann man sich seine ganz persöhnliche Stadtrundfahrt zusammenstellen und kann mit dem Bus dorthin fahren wo man möchte. Bei manchen Routen ist ein Reiseleiter dabei der Live die Tour kommentiert. Ansonsten bekommen die Fahrgäste die Informationen über einen Kopfhörer wo auch Deutsch angeboten wird.

big-bus-london

Bewertungen:

H. Meier

Sicherlich die beste Möglichkeit um London kennenzulernen ist mit einem Hop On Hop Off Bus und wir hatten wären der Tour sehr vieles gesehen von der Stadt. Alles hat wunderbar geklappt !!

J. Adler

Wir hatten gleich zwei Tage gebucht und diese haben auch ausgereicht um die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von London zu sehen. Würden wir bestimmt wieder machen.

E. Pollinger

Diese Tour ist nicht schlecht, aber bei schlechtem Wetter in London kann man nicht oben sitzen und da sieht man natürlich alles viel besser. Ansonsten war alles in Ordnung. Zu Stoßzeiten kann der Bus ganz schön voll werden.

B. Sandner

Ich hatte solch eine Tour schon einmal in New York gemacht und dort war es ähnlich. In London war es besonders schön da ich gutes Wetter hatte. Das ist sicherlich nicht jeden Tag so. Fotos kann man auch viele machen. Manchmal fand ich die Wartezeit etwas lang bis der nächste Bus kommt. Aber man ist ja im Urlaub !!

Informationen zur London Hop-On Hop-Off Tour:

Preise für ein Ticket:

Dies kann Online in unserem großen London Ausflüge Bereich gebucht werden

Zeitraum:

Die London Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour findet jeden Tag statt

Leistungen:

London Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour
Viele Sehenswürdigkeiten in London
Dauer ca. 24 Stunden ( Gültigkeit Ticket )
Fahrt auf der Themse

Stadtteile

Mayfair

Der Londoner Stadtteil Mayfair befindet sich mitten im Zentrum der Stadt. Der Bezirk ist sehr beliebt, da alle bedeutenden Punkte von London gut zu erreichen sind wie beispielsweise der Picadilly Circus und Trafalgar Square. Mayfair […]

Ausflüge

Private Walking Tour durch London

Wer sich die Sehenswürdigkeiten in London in aller Ruhe einmal anschauen möchte der sollte sich die Private Walking Tour durch London buchen. Bei anderen Touren durch London kommt schnell Massentourismus auf da bis zu 50 […]

Allgemeine Informationen

Englische Telefonzelle

Sie gilt als eines der Londoner Wahrzeichen schlechthin – Die typisch englische Telefonzelle. Das nostalgische Modell in knallroter Lackierung ist die erste Telefonzelle des Vereinigten Königreichs, die aus Beton gefertigt und mit einer einfachen Holztür […]

Stadtteile

West End

Im Zentrum Londons gelegen, liegt der Stadtteil West End, in der City of Westminster. In der internationalen Theaterwelt ist West End wegen seiner Theater weltweit bekannt und gleichfalls wie der Broadway in New York City […]

Sehenswürdigkeiten

Trooping the Colour

Trooping the Colour ist eine jährliche Militärparade in London, die zu Ehren des Geburtstags des Monarchen abgehalten wird. Die Parade findet immer im Juni des Jahres statt. Die Zeremonie findet auf dem Horse-Guards-Parade in London […]

Allgemeine Informationen

London Verpflegung

1 London Verpflegung2 Frühstück ( Breakfast )3 Mittagessen ( Lunch )4 Abendessen ( Dinner )5 All Inclusive6 Selbstverpflegung London Verpflegung Die Verpflegung in London ist sehr gut mit zahlreichen Restaurants. Aber man sollte im Hotel […]

Sehenswürdigkeiten

The Roundhouse

The Roundhouse ( zu Deutsch so viel, wie „das Rundhaus“ ) in London ist ein denkmalgeschütztes Gebäude. Es steht unter den aufgelisteten Gebäuden in England und Wales unter der Kategorie II. Das bedeutet, es ist […]

Märkte

Maltby Street Market

Der Maltby Street Market in London ist weniger bekannt als andere Straßenmärkte in London wie zum Beispiel der bekannte Borough Street Market. Deshalb ist er auch noch nicht so extrem überlaufen von Touristen. Der Maltby […]

Sehenswürdigkeiten

Highgate Cemetery

Der Highgate Cemetery wurde im Jahr 1839 im Stadtbezirk Camden in London eröffnet. Er ist einer der sogenannten Magnificent Seven. Die Magnificent Seven sind insgesamt sieben Friedhöfe, die in der damaligen Zeit von privaten Unternehmern […]