Rundfahrt auf der Themse mit Essen

Sehr beliebt bei London Touristen ist natürlich eine Fahrt auf der Themse wo man einzigartige Blicke auf die Sehenswürdigkeiten von London bekommt. Aber leider ist bei den meisten Touren kein Essen dabei und hier bietet es sich an eine Rundfahrt auf der Themse zu buchen inklusive Menü. Eine solche Fahrt gibt es schon in vielen bekannten Metropolen auf der Welt und dies nennt sich Bateaux London. Die Rundfahrt auf der Themse dauert ungefähr 90 Minuten wobei man sehr lange mit dem Essen beschäftigt ist da es ein komplettes Menü gibt mit Vorspeise, Aperitif, Hauptgang und einem Nachtisch. Das tolle an diesem Schiff ist das es große lichtdurchflutete Fenster hat damit man auch die Sehenswürdigkeiten sehen kann. Man fährt zum Beispiel am London Eye, Tate Modern, Shakespeare’s Globe, St. Paul’s Cathedral, Tower of London und der Tower Bridge vorbei.

Während der Rundfahrt auf der Themse kann man noch tolle Urlaubsfotos von London machen. Dabei werden verschiedene Schiffe eingesetzt die bis zu 70 Personen Platz bieten. Es gibt also keine Probleme beim Platz und jeder Gast hat genügend Platz um sein Menü zu genießen. Weiterhin sollte man diese Tour schon vor der Reise nach London buchen da diese viel günstiger ist als wenn man sich das Ticket direkt vor Ort kauft. Touristen die Geld sparen möchten und sich bei einem Menü die Sehenswürdigkeiten in London von einem Schiff aus anschauen möchten sollten diese Tour buchen die sehr interessant ist. Gerne wird diese Tour auf der Themse von Gruppen gebucht da dort die ganze Gruppe beisammen ist und man noch ein Essen bekommt.

london-eye

Bewertungen:

R. Brinner

Auf der Themse sollte man unbedingt einmal gefahren soll und ich fand eine Fahrt sehr toll. Das Essen war auch von sehr guter Qualität !!

K. Fröhlich

Mit unserer Gruppe hatten wir eine Rundfahrt auf der Themse gebucht mit Essen. Allen hat es sehr gut gefallen und wir konnten auch noch Fotos machen.

J. Götz

Wer die Themse nicht gesehen hat in London hat es verpasst. Dort einmal mit einem Boot herumzufahren ist einfach gigantisch wenn man der Tower Bridge näher kommt !!

E. Herbertz

Normalerweise bin ich sehr wählerisch was das Essen anbelangt und ich war sehr erstaunt das es vieles gegeben hat was mir geschmeckt hat. Die Rundfahrt war natürlich auch sehr schön und man konnte viele Sehenswürdigkeiten sehen. Kann ich nur weiterempfehlen. Platz gab es sehr viel auf dem Boot und ich empfand es als gut.

Informationen zur Rundfahrt auf der Themse:

Preise für ein Ticket:

Dies kann Online in unserem großen London Ausflüge Bereich gebucht werden

Zeitraum:

Die Rundfahrt auf der Themse inklusive Essen ist täglich möglich

Leistungen:

Rundfahrt auf der Themse inklusive Menü
Viele Sehenswürdigkeiten in London
Dauer ca. 90 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtbezirke

Croydon

Croydon, eine große Stadt im südlichen Bereich von London, befindet sich 15,3 km in südlicher Richtung von Charing Cross. Es zählt zu einen der größten Handelszentren, die sich außerhalb von Central London befinden und einen […]

Sehenswürdigkeiten

Marlborough House

Das Marlborough House ist ein Herrenhaus im Londoner Stadtbezirk City of Westminster. Es liegt an der berühmten Straße The Mall, die den Buckingham Palace mit dem Trafalgar Square verbindet. Heute beherbergt es die Räume der […]

Theater

Cambridge Theatre

Das Cambridge Theatre in London ist ein West End Theater, in dem professionelle Aufführungen stattfinden. Es liegt an der Ecke in der Earlham Street mit Ausblick auf Seven Dials, eine kleine Straßenkreuzung, in der sieben […]

Kaufhäuser

Selfridges

Das Luxuskaufhaus wird von erfahrenen Wirtschaftsfachleuten oft als Alternative zu Harrods bezeichnet. Selfridges, als zweitgrößtes Kaufhaus von Großbritannien, mit einer Verkaufsfläche von 50.000 Quadratmetern, hat sein Sortiment vergleichsweise schlanker, aber wesentlich aufwendiger offeriert. Der Besucher, […]

Museum

National Portrait Gallery

Die National Portrait Gallery ist eines der schönsten Kunstmuseen in London und ein absolutes „Must Do“ für jeden Touristen. Es befindet sich am St. Martin’s Place, unweit der National Gallery. Das Museum wurde schon im […]