Old Spitalfields Market

Der Old Spitalfields Market in London lockt täglich viele Besucher an! Es handelt sich um einen Markt, auf welchem allerlei verschiedenste Waren und Lebensmittel zu kaufen sind. Wer denkt, dass der Name „Old“ hier seinem Namen sicher alle Ehren macht, der irrt! Der Markt ist sehr modern strukturiert und ist absolut mit der Zeit gegangen. Das Positive am Old Spitalfields Market ist, dass alle Stände komplett überdacht sind, so kann man einen Ausflug dorthin auch an einem regnerischen Tag machen. Man sollte einen Besuch auf dem Market nicht unterschätzen, man kann hier problemlos mehrere Stunden, oder sogar den ganzen Tag lang bummeln, ohne das es langweilig wird.

Eine weitere Besonderheit des Old Spitalfields Market ist hauptsächlich, dass verschiedenste Dinge dort zum Verkauf angeboten werden: An erster Stelle stehen natürlich allerlei kulinarische Köstlichkeiten, frisch vor Ihren Augen zubereitet. Es besteht die Möglichkeit in einem Restaurant gemütlich zu dinieren, oder aber einen Snack in einem der zahlreichen Imbisse einzunehmen. Je nachdem, wie viel Zeit und Hunger Sie mitgebracht haben. Kaffee-Liebhaber kommen auf diesem Markt natürlich auch auf ihre Kosten, es gibt viele Café’s, die die leckersten Variationen von Kaffee auf der Speisekarte führen. Weiterhin gibt auf dem Old Spitalfields Market Flohmarkt-Artikel, neue, auch antike Waren, Bücher, Teppiche, Keramik, Lampen, Kleidung, Spielsachen für die Kleinsten, Kunstgegenstände und vieles mehr. Es ist also definitiv für alle etwas dabei, was das individuelle Herz begehrt. Die Güter sind zum größten Teil erschwinglich, was für Londoner Verhältnisse nicht immer sicher ist. Hier fühlen sich Menschen jeden Alters pudelwohl, da die Sinne von jedem hier berührt werden. Zu den Stoßzeiten, bzw. zur Mittagszeit ist auf dem Old Spitalfields Market oft die Hölle los. Die Geschäftsleute der umliegenden Firmen gehen zur Mittagszeit auch gerne zum Market, um dort ihr Mittagessen einzunehmen. So lässt sich die Mittagspause einfach gut verbringen. Der Old Spitalfields Market ist für jeden Urlauber in London ein absolutes Muss, denn dieser Markt gibt Aufschluss über die Londoner Kultur im Allgemeinen. Londons Bewohner flanieren hier ebenfalls gerne zu jeder Tageszeit und genießen die besondere Atmosphäre.

old-spitalfields-market-london

Wer für seine Liebsten Zuhause noch ein tolles Souvenir aus London sucht, wird auf dem Old Spitalfields Market definitiv fündig. Lassen Sie sich verzaubern und tauchen Sie ein in die Londoner Kultur und lassen Sie diesen speziellen Flair auf sich wirken! Der Markt ist sogar am Sonntag durchgehend geöffnet. Sonntage, an denen man nicht weiß, was man unternehmen soll, gehören also der Vergangenheit an, denn auch an Sonntagen lässt es sich entspannt auf dem Old Spitalfields Market bummeln! Der Markt ist ausgeschildert und leicht zu finden, da er sehr zentral gelegen ist. Sie brauchen keine Angst zu haben, den Überblick auf dem Markt zu verlieren, da dieser sehr einfach angelegt wurde. Das Areal ist sehr übersichtlich und überschaubar, trotz der großen Anlage! Des Weiteren ist der Markt unweit der Tower Bridge gelegen, so kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen! Schnappen Sie sich also Ihre Familie und lassen Sie sich auf diesem Markt verzaubern! Die vielen positiven Eindrücke werden Ihnen noch lange Zeit in Erinnerung bleiben.

Informationen zu Old Spitalfields Market:

Adresse:

Horner Square
Spitalfields
London E1 6EW
Vereinigtes Königreich

Eröffnet:

1876

Nächste U-Bahn Station:

Aldgate East Station

Sehenswürdigkeiten

Shakespeare’s Birthplace

Das Geburtshaus von William Shakespeare können Touristen anschauen und ein Besuch ist sehr interessant. Mit dem nachfolgenden Text taucht der Besucher in die Welt von William Shakespeare`s Umgebung ein, wo er Inspirationen für seine Werke […]

Allgemeine Informationen

Speaker`s Corner

Auf der Liste der London-Besucher steht der Hyde Park wo sich auch der Speaker`s Corner befindet ganz oben der Sehenswürdigkeiten, die man besucht haben sollte. Und ein besonders interessantes Fleckchen in diesem königlichen Park ist […]

Museum

Benjamin Franklin House

Im Herzen Londons in der Craven Street 36 befindet sich eine der wohl größten Attraktionen Londons – das Benjamin Franklin House, ein historischer Juwel. Als letzter erhaltener Wohnsitz von Wissenschaftler, Erfinder, Diplomat, Schriftsteller und Gründervater […]

Flughafen

Flughafen London Gatwick

Der zweitgrößte Flughafen von London ist der Gatwick Airport der überwiegend von Charterfluggesellschaften angeflogen wird. Diese dürfen nämlich nicht vom London Heathrow Airport aus fliegen und deshalb nutzen diesen den Flughafen London Gatwick. Dieser befindet […]

Theater

Criterion Theatre

Das Criterion Theater in London wurde um 1870 erbaut. Alles begann damit, daß die Caterer Spiers und Teich einen Wettbewerb für die Gestaltung einer neuen Konzerthalle aussetzten. Dieses Vorhaben fand recht hohen Anklang und Mr. […]

Museum

Cutty Sark

Die Cutty Sark ist ein ausrangierter Tee – / und Wollkutter aus London, England. Im Jahr 1869 wurde dieser Kutter, welcher als Brigg gebaut wurde, fertiggestellt und war zu seiner Zeit eines der schnellsten Segelschiffe […]

Sehenswürdigkeiten

Shaftesbury Avenue

Die Shaftesbury Avenue in London ist bekannt als Theaterstraße und natürlich swingt und tanzt die Metropole an der Themse und diese ist neben dem New Yorker Broadway die Musical-Stadt Nummer eins auf unserem Globus. Schon […]

Kirchen

St. Paul’s Church

1 Die St. Paul’s Church in Covent Garden2 Eine sehr alte Kirche3 Geschichte4 Zerstörung5 Denkmale Die St. Paul’s Church in Covent Garden Eine sehr schöne Kirche in London kann man sich in Covent Garden anschauen. […]

Stadtteile

West End

Im Zentrum Londons gelegen, liegt der Stadtteil West End, in der City of Westminster. In der internationalen Theaterwelt ist West End wegen seiner Theater weltweit bekannt und gleichfalls wie der Broadway in New York City […]