Stansted Express

Mit dem Stansted Express kommt man in rund 45 Minuten vom Flughafen London Stansted ins Stadtzentrum zu einem günstigen Preis. Der Airport befindet etwa 55 km entfernt von der Stadt London. Der Flughafen wird hauptsächlich von Billigfluglinien angeflogen. Ryanair hat seine Basis an dem Flughafen nutzt in für verschiedene Ziele in Europa. Deshalb kommen täglich unzählige Londontouristen in London Stansted an. Damit die Reisenden nicht die U-Bahn oder Taxis nutzen müssen wurde unter anderem der Stansted Express eingerichtet. Der Zug pendelt täglich zwischen dem Flughafen und dem Bahnhof Liverpool. Von dort aus können die Reisenden bequem mit der U-Bahn oder dem Bus zu ihrem Hotel anreisen. Der Stansted Express ist eine große Unterstützung für den großen Strom an Reisenden täglich. Zudem entlastet er gleichzeitig die überfüllten U-Bahnen. Die Fahrt mit diesem Zug ist im 15-Minuten-Takt möglich. Es verkehren sehr viele Züge, sodass die Reisenden schnell und bequem zum Flughafen oder in die Stadt kommen können. Der Ersatz mehrerer Züge sorgt dafür, dass die Wagen nicht überfüllt sind und die Reisenden nicht in Zeitdruck geraten. Der Stansted Express fährt zwischen 4 Uhr und 23 Uhr zum Flughafen und zwischen 6 Uhr und 1 Uhr in die Innenstadt von London.

Die gesamte Fahrt zwischen Flughafen und Innenstadt dauert zirka 45 Minuten. Die Einrichtung des Stansted Express bringt ein hohes Maß an Komfortabilität für die Reisenden mit sich bei. Bei einer Anreise über den Flughafen London Stansted empfiehlt es sich mit dem Stansted Express in die Innenstadt von London zu fahren. Zudem ist die Fahrt bei einem Preis von etwa 8 Pfund sehr günstig. Das Ticket des Stansted Express hat zudem den Vorteil, dass der Eintritt in verschiedene Sehenswürdigkeiten (zum Beispiel Museen oder Bootsfahrten) für die zweite Person kostenlos ist. Das lohnt sich dementsprechend bei zwei Reisenden doppelt, da das Ticket dann bei zwei Sehenswürdigkeiten für den vergünstigten Eintritt genutzt werden kann. Für Gruppenreisende (beispielsweise Schulklassen) gibt es besondere Tickets mit denen nocheinmal mehr Geld gespart werden kann. Die Tickets für den Stansted Express können vorab auf der Webseite erworben werden und müssen dann ausgedruckt oder über das Smartphone vorgezeigt werden. Gleichzeitig stehen auch verschiedene Fahrkartenautomaten zur Verfügung.

stansted-express

Die Tickets haben außerdem den Vorteil, dass sie nicht an einen bestimmten Zug, sondern nur auf den Tag gebunden sind. Das Ticket für die Rückreise ist zudem vier Wochen gültig, sodass die Rückreise ebenfalls nicht auf einen bestimmten Tag und eine Uhrzeit festgelegt sein muss. Das ist besonders für Reisende von Vorteil, die noch kein Flugticket für den Rückflug gebucht haben. Der Stansted Express ermöglicht dadurch ein hohes Maß an Flexibilität. Der Bahnhof am Flughafen Stansted ist direkt über die Ankunftshalle erreichbar. Er ist nur wenige Gehminuten entfernt. Der Stansted Express wird auch oft von Geschäftsreisenden genutzt, da es im Zug Steckdosen und einen kostenlosen W-LAN Zugang gibt. Im Zug gibt es außerdem die Möglichkeit kleine Snacks und Getränke zu erwerben. So können die 45 Minuten schnell überbrückt werden. Alles in allem ist der Stansted Express eine gute Alternative zu den verschiedenen Bustransfers und der U-Bahn. Die Reise ist bequemer und günstig. Das Ticket kann vielseitig erworben und genutzt werden. Die Züge sind sehr komfortabel und modern ausgestattet.

Informationen zum Stansted Express:

Preise für ein Ticket:

Dies kann Online in unserem großen London Ausflüge Bereich gebucht werden

Welche Taktzeiten gibt es:

Die Züge des Stansted Express fahren im 15 Minuten Takt

Fahrzeiten des Stansted Express:

Von 4:00 Uhr Morgens bis 1:00 Uhr

Wie lange dauert die Fahrt ins Stadtzentrum von London:

Ungefähr 45 Minuten

Wo fährt der Stansted Express in London hin:

Bahnhof Liverpool Street

News

Achtung vor Anschlägen in London

1 Einwohner sind verunsichert2 Viele Touristen sind in der Stadt3 In der London Underground immer aufpassen LONDON ( 01.08.2016 ) Auch London fürchtet sich vor Terroranschlägen und der Polizeichef der Millionenmetropole ist der Meinung das […]

Kaufhäuser

Hamleys

Zu einem der schönsten Sehenswürdigkeiten von London zählt unumstritten das Hamleys in der Regent Street 188-196. Das Hamleys gehört nicht nur zu einem der größten und bekanntesten Spielwarengeschäften Europas, es ist außerdem auch das älteste […]

Theater

Prince of Wales Theatre

Bühnengeschichte wurde an der Londoner Coventry Street, unweit vom Leicester Square, geschrieben, denn das Prince of Wales Theatre zählt zum kulturellen Adel der Weltstadt an der Themse. Dies waren die Bretter, auf denen bemerkenswerte Produktionen […]

News

Brexit und die Folgen für Touristen

1 Längere Wartezeiten bei der Einreise möglich2 Preise vielleicht teurer LONDON ( 16.06.2016 ) Am 23. Juni 2016 stimmt Großbritannien ab ob Sie in der Europäischen Union bleiben möchten oder nicht. Aber auch für Touristen […]

Allgemeine Informationen

London Sprache

Natürlich wird in London Englisch gesprochen, wie überall in Großbritannien. Aber trotzdem ist Englisch nicht gleich Englisch und wer die Hauptstadt Großbritanniens besucht, der kann mit seinem „Schulenglisch“ manchmal schon an seine Grenzen stoßen. Natürlich […]

Theater

Palace Theatre

Das Palace Theatre gehört wahrhaftig nicht zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Londons. Sehr häufig wird dieses Objekt von Sehenswürdigkeiten wie dem Big Ben, der Tower Bridge oder dem London Eye überschattet. Dennoch gehört dieses Gebäude zu […]

Tipps

Sicherheitstipps

1 In London lauern auch Gefahren für Touristen2 Bestimmte Gebiete meiden3 Am Abend alleine unterwegs4 Sicherheit in der London Underground5 Straßendiebstähle und Überfälle6 Sicherheit in den Hotels In London lauern auch Gefahren für Touristen Auch […]

Museum

Wimbledon Lawn Tennis Museum

Etwas außerhalb vom Stadtzentrum in London befindet sich das Wimbledon Lawn Tennis Museum wo ein Besuch sehr interessant ist. Für Tennisfans ist dieses Museum ein absolutes Highlight und man erfährt in einer multimedialen Führung sehr […]