Kensington Palace Ticket ohne Warteschlange

Sehr gerne schauen sich London Urlauber die bekannten Schlösser in London und Umgebung an. Der Kensington Palace ist deshalb ein beliebtes Ausflugsziel da zwischen 1981 und 1997 Prinzessin Diana dort gewohnt hatte. Prinzessin Victoria wurde im Jahre 1819 im Kensington Palace geboren und deshalb ist der Kensington Palace sehr eng mit dem Britischen Königshaus verbunden. Zu empfehlen ist hier das Ticket für den Kensington Palace schon vorab der Reise nach London zu kaufen da man dadurch sehr viel Geld sparen kann. Wer sich direkt an der Tageskasse ein Ticket kauft zahlt sicherlich mehr als wenn man sich die Eintrittskarte schon vorher besorgt. Weiterhin bekommt man mit diesem Ticket sofort Einlass zum Kensington Palace und muß sich nicht an der Warteschlange anstehen wo man dadurch viel Zeit einsparen kann.

Viele Sehenswürdigkeiten in London kann man mittlerweile ohne Wartezeit besichtigen und viele Urlauber nutzen bereits diesen Service damit man mehr Zeit zur Verfügung hat in London. Interessant ist die Ausstellung Diana, fashion and style wo man sich Kleider von Prinzessin Diana anschauen kann. Die Besucher können sich auch das Bett von Queen Victoria anschauen und The King`s Gallery. Die Besichtigung des Kensington Palace ist sehr interessant und man sollte für einen Rundgang ungefähr 1,5 Stunden einplanen. Ein Besuch der bekannten Schlösser und Paläste sollte zum Standardprogramm einer London Reise gehören. Es gibt auch Touren wo man mehrere Schlösser gleichzeitig anschauen kann für Touristen die nicht genug von den Schlössern bekommen.

kensington-palace

Bewertungen:

E. Kornblum

Ich war schon immer ein Fan von Diana und wollte natürlich im meinem London Urlaub auch einmal sehen wo diese gewohnt hat. Der Palast ist sehr beeindruckend !!

W. Lehnhof

Sehr praktisch ist natürlich immer wenn man ein Ticket gekauft hat wo man an der Warteschlange nicht anstehen muß. Bei meinem Besuch standen an der Tageskasse viele Touristen.

O. Meichsner

Die Besichtigung des Kensington Palace war ein Erlebnis für mich und es ist wirklich ein schöner Palast wo man auch gerne einziehen würde. Aber leider darf man das ja nicht. Die Räume sind super !!

E. Püttmann

Für einen Besuch sollte man schon ein paar Stunden einplanen und ein Rundgang durch den Palast wo einst Diana gelebt hat ist sehr interessant. Von außen und auch von innen ist der Kensington Palace sehr schön und man sollte diesen unbedingt anschauen. Aber wenn man diesen einmal gesehen hat dann reicht es auch. Es gibt ja noch viele weitere Paläste und Schlösser in London die auch schön sind.

Informationen zum Kensington Palace:

Preise für ein Ticket:

Dies kann Online in unserem großen London Ausflüge Bereich gebucht werden

Zeitraum:

Die Besichtigung des Kensington Palace ist täglich möglich

Leistungen:

Eintrittskarte für den Kensington Palace
Keine Warteschlange

Das könnte Sie auch interessieren

Brücken

Waterloo Bridge

Die Waterloo Bridge in London ist eine Straßenbrücke über der Themse, die den nordwestlichen Stadtbezirk City of Westminster mit dem südöstlich gelegenen Bezirk Borough of Lambeth verbindet. Die heutige Brücke hat eine Länge von 381 […]

Straßen

Fleet Street

Die Fleet Street gehört sicherlich zu bekanntesten Straßen Londons. Aufgrund der großen Anzahl der hier ansässigen Verlage ist ihr Name im Laufe der Zeit zum Synonym für die englische Presse avanciert. Doch die Straße hat […]

Museum

Charles Dickens Museum

Das Charles Dickens Museum findet man im Zentrum von London in der Doughty Street 48. Charles Dickens verbrachte einen Teil seines Lebens in einer Wohnung dieses Hauses und zwar von 1837 bis 1839. Aus dieser […]

Allgemeine Informationen

Boris Johnson

Boris JohnsonKindheit und JugendBürgermeister von LondonEngangierte sich für den NahverkehrBrexit-KampagneEr bekam auch KritikFamilieAußenminister Boris Johnson Boris Johnson ist aktuell einer der bekanntesten aber gleichzeitig auch umstrittensten Politiker Englands. Gegenwärtig bestreitet er das Amt des britischen […]

Britische Königsfamilie

Prinz Philip Duke of Edinburgh

Prinz Philip ist seit 68 Jahren der Mann an der Seite von Queen Elisabeth II. Griechenland – Korfu – Schloss Mon Repos! Hier erblickt der kleine Philippos von Griechenland und Dänemark das Licht der Welt. […]