Wie benutzt man die Travelcard

Touristen nutzen gerne die Travelcard

Die Travelcard in London richtig benutzen

Die Travelcard ist sicherlich eine der meistbenutzen Karten von Touristen in London mit der man die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen kann. Meistens wird die London Underground genutzt mit der man sich sehr schnell in der Stadt fortbewegen kann. Unser Tipp ist es die Travelcard schon vor der Reise nach London zu kaufen da man dann gleich loslegen kann mit der Besichtigung der Stadt. Ansonsten muß man diese zuerst an einem Schalter kaufen. Das ist zwar auch möglich an den einzelnen U-Bahn Stationen.

Auf das Datum schauen

Wenn man zum Beispiel vier Tage in London bleibt dann hat man wahrscheinlich auch vier Travelcards gekauft. Auf den Karten steht das Datum drauf an denen man mit dieser Karte fahren kann. Diese ist auch nur an diesen Tagen gültig. Für die anderen Tage muß man dann die anderen Karten benutzen. Man hat also für jeden Tag dann eine Karte.

Das erste Mal die Travelcard benutzen

Zum Betreten der London Underground benötigt man die Travelcard. Am Eingang befinden sich Schalter wo man die Travelcard hineinstecken muß. Dann öffnet sich die Schranke und man kann durchgehen. Wichtig ist das man die Travelcard wieder herausnimmt und nicht vergisst.

Beim Aussteigen benötigt man die Travelcard

Wenn man dann zum Beispiel mit der London Underground zum Piccadilly Circus gefahren ist dann benötigt man für das Aussteigen wieder die Travelcard damit sich die Schranke wieder öffnet. Man sollte die Karte immer genau im Blick haben da es auch natürlich Betrüger gibt in London die versuchen an die Travelcard zu kommen.

circle-line-london-underground

Was tun wenn die Travelcard nicht funktioniert

Es kann durchaus vorkommen das die Travelcard einmal nicht funktioniert und man wahrscheinlich diese vielleicht mehrmals hineingesteckt hat. Dann ist diese für einen bestimmten Zeitraum gesperrt und erst danach kann man diese wieder benutzen. Es gibt auch die Möglichkeit das man einen Service Schalter im Gebäude der U-Bahn Station geht und dem Mitarbeiter mitteilt das die Karte nicht funktioniert und man Probleme hat. Danach kann dieser wieder die Travelcard freischalten. Ansonsten wartet man einfach wieder und nach ungefähr 90 Minuten funktioniert diese wieder. Man darf die Karte auch nicht knicken da diese ansonsten nicht erkannt wird. Es gibt also einiges zu beachten und man kann auch vieles falsch machen wenn man zum ersten Mal mit der London Underground fährt.

Das könnte Sie auch interessieren

Sehenswürdigkeiten

Jermyn Street

Die Jermyn Street gehört zu London, wie der Ku´Damm zu Berlin. Sie liegt im Stadtteil Westminster und verläuft parallel zur Picadilly Street. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Straße gehören die von Sir […]

Flughafen

Flughafen London Gatwick

Der zweitgrößte Flughafen von London ist der Gatwick Airport der überwiegend von Charterfluggesellschaften angeflogen wird. Diese dürfen nämlich nicht vom London Heathrow Airport aus fliegen und deshalb nutzen diesen den Flughafen London Gatwick. Dieser befindet […]

London Underground

Northern Line

Northern Line in London – Die Nord-Süd Achse der UndergroundDie geschichtsträchtige Underground-LinieAlle Wege führen über die Northern LineDie wichtigsten Haltestellen zum Ein- und AussteigenDie Northern Line in der Zukunft Northern Line in London – Die […]

Sehenswürdigkeiten

Shakespeare’s Birthplace

Das Geburtshaus von William Shakespeare können Touristen anschauen und ein Besuch ist sehr interessant. Mit dem nachfolgenden Text taucht der Besucher in die Welt von William Shakespeare`s Umgebung ein, wo er Inspirationen für seine Werke […]

Sehenswürdigkeiten

Wembley Stadion

Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in London gehört auch das Wembley Stadion. Dieses ist für Nicht-Fußballfans ebenfalls ein grandioses Erlebnis. Schon allein die Bauweise und die Größe erstaunen jeden Gast. Nicht nur der Buckingham Palace, die […]