Shaftesbury Theatre

Das Shaftesbury Theatre liegt im Herzen des Londoner West End und bietet Besuchern den Charme des alten Londons. Es ist das letzte Theater, welches in der Shaftesbury Avenue erbaut wurde. Das Shaftesbury Theatre wurde 1911 unter dem Namen The Princes Theatre eröffnet. Über die Jahrzehnte wurden viele namhafte und berühmte Produktionen in diesen Theater gezeigt, welches dann im Rahmen einer Renovierung im Jahre 1962 zu seinem heutigen Namen Shaftesbury Theatre kam. Fünf Jahre nach der Schließung im Jahre 1968 öffnete das renommierte Theater mit dem Stück West Side Story wieder seine Pforten. Über die Jahre hat das Theater viele Besitzerwechsel durchlebt, aber nie an seinem eigenen Charme verloren. Das Gebäude ist heute noch eine Erinnerung an das alte London.

Mit Stücken wie Hairspray, West Side Story, Fame: The Musical oder auch Rock of Ages erarbeitete sich dieses Haus einen guten Ruf. Mittlerweile befindet sich das Theater unter der Leitung der „Theater of Comedy Company“. Das Programm des Theaters bot schon immer abwechslungsreiche Stücke und ist deshalb für Jung und Alt ein beliebter Anlaufpunkt für unterhaltsame Abende. Das Theater umfasst 1.400 Sitze und kann auch für einmalige Vorstellungen gebucht werden. Der große Saal umfasst hierbei nicht nur ebenerdige Ränge, sondern auch Tribünen und Balkone, von denen man einen wunderbaren Blick auf das Geschehen auf der Bühne werfen kann. Die Sitze sind hierbei in dem theatertypischen Rotton gehalten. Tickets kann man direkt über das Theatre oder über Partnerwebseiten buchen. Die unteren Ränge des Zuschauerraums sind auch für den Besuch von Rollstuhlfahrern geeignet. Zudem besteht die Möglichkeit für Hörgeschädigte sich Kopfhörer an der Kasse auszuleihen, auch Begleithunde dürfen mit in die Aufführungen. So können auch körperlich beeinträchtigte Personen den Theaterbesuch im Saftesbury Theatre genießen. Um den gelungenen Abend abzurunden bietet das Theater verschiedene Pakete an, welche man zusätzlich buchen kann. So kann man beispielsweise Aperitifs dazubuchen oder das Geburtstagskind überraschen. Shaftesbury Theatre bietet zu seinem Programm auch noch spezielle Theatertouren für Gruppen an, welche sich vor allem für architektonisch und technisch begeisterte Besucher lohnen. Vor dem Besuch lohnt sich auch ein kleiner Ausflug in den Soho Square Garden nahe der Tottenham Court Road Station oder in eines der zahlreichen Restaurants in der Nachbarschaft des Shaftesbury Theatres beziehungsweise der Shaftesbury Avenue.

shaftesbury-theatre-london

Das Theater ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Die U-Bahn-Stationen Tottenham Court Road, Holborn und Covent Garden sind nur wenige Minuten zu Fuß vom Theater entfernt. Das Shaftesbury Theater ist zudem gut mit dem Bus erreichbar, so steht einem entspannten Besuch nichts entgegen. Wer ganz flexibel anreisen möchte, hat auch die Möglichkeit im ca. 7 Gehminuten entfernten Q-Park Parkhaus in Chinatown zu speziellen Konditionen zu parken. Etwas weiter entfernt befindet sich noch das Q-Park Parkhaus Soho, welches ca. 15 Gehminuten entfernt liegt. Auch hier können Sie zu guten Konditionen parken, welche nur in Verbindung mit Ihrem Besuch gelten. Selbst wenn Sie keines der derzeitigen Aufführungen besuchen möchten, so lohnt sich doch ein Blick auf das wunderschöne Gebäude und die schöne Außenfasade. Sollten Sie mehr Informationen wünschen oder ein Ticket buchen wollen, so besuchen Sie doch die Webseite des Theaters.

Informationen zu Shaftesbury Theatre:

Preise für ein Ticket:

Hier Online in unserem großen London Ausflüge Bereich buchen

Adresse:

210 Shaftesbury Ave
London WC2H 8DP
Vereinigtes Königreich

Eröffnet:

26. Dezember 1911

Sitzplätze:

1.400

Nächste U-Bahn Station:

Tottenham Court Road

Sehenswürdigkeiten

Carlton House Terrace

Carlton House Terrace wurde in den Jahren 1827 – 1830 von John Nash errichtet. Im Jahre 1714 gab Baron Carlton den Auftrag zur Errichtung des damaligen Carlton House. Der Prince von Wales, dem späteren König […]

Allgemeine Informationen

Virgin Atlantic Airways

Wenn es um die verschiedenen Fluglinien in und um London geht, so darf natürlich auch Virgin Atlantic Airways nicht vernachlässigt werden. Gründe dafür sind unter anderem, dass das Unternehmen inzwischen eben doch auf eine sehr […]

Allgemeine Informationen

City Hall

Die City Hall ist das Rathaus Londons, hier hat sowohl der Oberbürgermeister (Mayor of London) als auch die Greater London Authority mit ihrem London Assembly (Stadradt) seinen Sitz. Das futuristisch anmutende Gebäude wurde von dem […]

Brücken

Hungerford Bridge

London – die Weltstadt an der Themse und die Stadt vieler berühmter und historischer Brücken wie der Hungerford Bridge. Da die Themse wie eine Lebensader das gesamte Stadtgebiet von London durchzieht, sind die Brücken für die […]

Allgemeine Informationen

Royal Holloway University of London

1 Die Royal Holloway University of London2 Fakultäten3 Die Eröffnung4 Es gibt auch Deutsche Studenten5 Gute Betreuung6 Informationen zu Royal Holloway University of London:7 Adresse:8 Gegründet:9 Nächste Station: Die Royal Holloway University of London Stilvoller […]

Stadtteile

Notting Hill

Der Londoner Stadtteil Notting Hill, im Westen gelegen, liegt unmittelbar an der Themse und befindet sich in den Bezirken Kensington und Chelsea. Dieser Teil der Stadt London ist äußerst modern. Wo man hinsieht, entdeckt man […]

Flughafen

Flughafen London Luton Airport

Der London Luton Airport liegt 50 Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum Londons entfernt und ist auch ein ehemaliger Militärflughafen wie der Flughafen London Stansted. Früher war er Basis für Kampfflugzeuge der Royal Air Force und heute […]

Kirchen

Westminster Abbey

Die Westminster Abbey ist die bekannteste Kirche in London da Sie sehr mit dem Britischen Königshaus verbunden ist. Dort werden die Könige gekrönt, beigesetzt und auch Hochzeiten finden dort statt. Zum Beispiel wurde 1953 Queen […]