Hotel mit Frühstück oder nur Übernachtung buchen

Man kann die Hotels in London mit Frühstück und ohne buchen

Bei der Auswahl des richtigen Hotels in London stellt man sich natürlich die Frage ob man mit Frühstück oder nur die Übernachtung bucht. Entscheidend ist natürlich immer den Preis den man bezahlen muß. Was man dabei beachten muß haben wir hier einmal zusammengefasst.

Frühstück

Auf jeden Fall empfehlen wir immer das Hotel in London mit Frühstück zu buchen. Der Vorteil ist natürlich das man sich dann morgens am Frühstücksbuffet bedienen kann. In der Regel je nach Hotel ist dort die Auswahl sehr groß und man kann dann soviel essen wie man möchte. Das reicht dann sicherlich ein paar Stunden und man braucht dann nicht gleich wieder zum Mittagessen gehen. Aber man muß auch beachten das der Aufpreis pro Übernachtung und Tag bei den meisten Hotels um die 20 Euro beträgt. Das heißt das Frühstück hat einen Wert von 20 Euro. Soviel verlangt das Hotel oder Reiseveranstalter wenn man dieses mitbucht. Ansonsten muß man jeden Morgen ein Restaurant oder Cafe aufsuchen. Das ist sicherlich auch sehr lästig was man sich vorstellen kann.

Nur Übernachtung

Das ist sicherlich die günstigste Möglichkeit in London. Aber wenn man schon in einer so interessanten Stadt ist dann sollte man nicht so genau auf das Geld achten. Ansonsten bleibt man lieber zu Hause und dann kann man noch mehr Geld einsparen. Sehr wichtig ist immer das man den Preis mit Frühstück und nur Übernachtung immer vergleicht. Wenn dann der Aufpreis mehr als 20 bis 30 Euro pro Person und Tag liegt dann sollte man sich lieber für ein Restaurant außerhalb des Hotels entscheiden. Das ist dann zuviel Geld was man bezahlen muß. Oft gibt es auch Angebote wo dann das Frühstück inklusive ist. Das sollte man immer beachten wenn man ein Hotel bucht.

Außerhab des Hotels frühstücken

Natürlich ist es auch möglich jeden Morgen außerhalb vom Hotel zu frühstücken. Aber dann muß man immer zuerst eines suchen. Sehr praktisch ist es natürlich wenn man ein Hotel hat das sich in der Nähe von Restaurants und Cafes befindet. Das ist zum Beispiel beim Piccadilly Circus so. Dort braucht man nicht unbedingt ein Frühstück mitzubuchen. Man erreicht sehr schnell viele Cafes wo man dann etwas zu Essen bekommt. Allerdings muß man dann auch wissen das dort ein Frühstück auch locker einmal 20 Euro kostet. Dann hat man im Prinzip nichts eingespart und kann gleich im Hotel frühstücken.

Was kostet ein Frühstück in London

Wie schon erwähnt muß man mindestens 20 Euro einplanen für ein Frühstück. Natürlich ist auch die Auswahl des Hotels entscheidend. Je luxuriöser dieses ist, desto mehr muß man dafür bezahlen. Dort kann man dann auch ein sehr gutes Frühstücksbuffet erwarten wo für jeden etwas dabei ist. Wenn man ein Touristenhotel bucht mit vielleicht drei Sternen dann kann man auch nicht viel erwarten. Im Prinzip ist dies dann keine 20 Euro wert.

Sehenswürdigkeiten

Hammersmith Apollo

Die Eventim Apollo, ehemals noch bekannt als „Hammersmith Odeon“, ist eine Veranstaltungshalle im Westen von London im Stadtteil Hammersmith, 45 Königin Caroline Street, W6 9QH. Bei dem Apollo handelt es sich um eine der kultigsten […]

News

Brexit und die Folgen für Touristen

1 Längere Wartezeiten bei der Einreise möglich2 Preise vielleicht teurer LONDON ( 16.06.2016 ) Am 23. Juni 2016 stimmt Großbritannien ab ob Sie in der Europäischen Union bleiben möchten oder nicht. Aber auch für Touristen […]

Britische Königsfamilie

Sarah Ferguson

1 Sarah Ferguson ist die Ex Ehefrau von Prinz Andrew2 Geschichte3 Ausbildung4 Hochzeit5 Scheidung6 Informationen zu Sarah Ferguson:7 Geboren:8 Ehepartner:9 Größe: Sarah Ferguson ist die Ex Ehefrau von Prinz Andrew Sarah, Spitzname „Fergie„, ist unter […]

Stadtteile

Fulham

Der Londoner Stadtteil Fulham ist bekannt für den Fußball und natürlich ist London immer eine Reise wert, vor allem weil sich die traditionsbewusste Metropole ständig verändert. Wer Big Ben, den Tower und den Buckingham Palace […]

Sehenswürdigkeiten

Themse

Die Themse ist im Vergleich nur ein sehr kurzer Fluss und doch zugleich der längste Fluss Englands. Auf ihrem Weg durch die Hauptstadt London gleichen ihre Ufer an manchen Stellen einem historischen Freilichtmuseum, um dann […]

Parks

Kensington Gardens

Besuchen Sie Kensington Gardens, einen der acht königlichen Parks in London. In jedem Jahr besuchen ihn Millionen Briten und Touristen. Im Bereich des 265 Hektar großen Kensington Garden liegen weitere Attraktionen wie der Kensington Palace, […]

Shopping

Bluewater Shopping Centre

Das Bluewater Shopping Centre mit 330 Geschäften, 50 Restaurants und Cafes und ein Großraumkino mit 13 Sälen liegt ungefähr 35 Kilometer westlich von London in der Stadt Greenhithe das zum District Kent gehört ist eine […]

London Underground

Circle Line

Die U-Bahn-Linie Circle Line ist eine Linie der Londoner Untergrundbahn, die um die gesamte Stadt von London herumführt und auf dem Netzplan der Linien mit der Farbe Gelb eingezeichnet ist. Insgesamt hat die Linie 35 […]

Theater

Dominion Theatre

Das Dominion Theater liegt im Londoner West End in der Tottenham Court Road nahe dem Saint Giles Zirkus und dem Centre Point Tower in London Borough of Camden. Es wurde 1928/1929 herum mit einer Stahlrahmenkonstruktion […]