Hotel mit Frühstück oder nur Übernachtung buchen

Man kann die Hotels in London mit Frühstück und ohne buchen

Bei der Auswahl des richtigen Hotels in London stellt man sich natürlich die Frage ob man mit Frühstück oder nur die Übernachtung bucht. Entscheidend ist natürlich immer den Preis den man bezahlen muß. Was man dabei beachten muß haben wir hier einmal zusammengefasst.

Frühstück

Auf jeden Fall empfehlen wir immer das Hotel in London mit Frühstück zu buchen. Der Vorteil ist natürlich das man sich dann morgens am Frühstücksbuffet bedienen kann. In der Regel je nach Hotel ist dort die Auswahl sehr groß und man kann dann soviel essen wie man möchte. Das reicht dann sicherlich ein paar Stunden und man braucht dann nicht gleich wieder zum Mittagessen gehen. Aber man muß auch beachten das der Aufpreis pro Übernachtung und Tag bei den meisten Hotels um die 20 Euro beträgt. Das heißt das Frühstück hat einen Wert von 20 Euro. Soviel verlangt das Hotel oder Reiseveranstalter wenn man dieses mitbucht. Ansonsten muß man jeden Morgen ein Restaurant oder Cafe aufsuchen. Das ist sicherlich auch sehr lästig was man sich vorstellen kann.

Nur Übernachtung

Das ist sicherlich die günstigste Möglichkeit in London. Aber wenn man schon in einer so interessanten Stadt ist dann sollte man nicht so genau auf das Geld achten. Ansonsten bleibt man lieber zu Hause und dann kann man noch mehr Geld einsparen. Sehr wichtig ist immer das man den Preis mit Frühstück und nur Übernachtung immer vergleicht. Wenn dann der Aufpreis mehr als 20 bis 30 Euro pro Person und Tag liegt dann sollte man sich lieber für ein Restaurant außerhalb des Hotels entscheiden. Das ist dann zuviel Geld was man bezahlen muß. Oft gibt es auch Angebote wo dann das Frühstück inklusive ist. Das sollte man immer beachten wenn man ein Hotel bucht.

Außerhab des Hotels frühstücken

Natürlich ist es auch möglich jeden Morgen außerhalb vom Hotel zu frühstücken. Aber dann muß man immer zuerst eines suchen. Sehr praktisch ist es natürlich wenn man ein Hotel hat das sich in der Nähe von Restaurants und Cafes befindet. Das ist zum Beispiel beim Piccadilly Circus so. Dort braucht man nicht unbedingt ein Frühstück mitzubuchen. Man erreicht sehr schnell viele Cafes wo man dann etwas zu Essen bekommt. Allerdings muß man dann auch wissen das dort ein Frühstück auch locker einmal 20 Euro kostet. Dann hat man im Prinzip nichts eingespart und kann gleich im Hotel frühstücken.

Was kostet ein Frühstück in London

Wie schon erwähnt muß man mindestens 20 Euro einplanen für ein Frühstück. Natürlich ist auch die Auswahl des Hotels entscheidend. Je luxuriöser dieses ist, desto mehr muß man dafür bezahlen. Dort kann man dann auch ein sehr gutes Frühstücksbuffet erwarten wo für jeden etwas dabei ist. Wenn man ein Touristenhotel bucht mit vielleicht drei Sternen dann kann man auch nicht viel erwarten. Im Prinzip ist dies dann keine 20 Euro wert.

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtteile

Kensington

Kensington ist der aristokratische Stadtteil von London. In einer ganz besonderen Art vereint London Altes und Neues, Tradition und Moderne. Trotz stetiger Veränderungen hält London auf vielfältige Weise an überkommenen Traditionen und Gewohnheiten fest. Im […]

Sehenswürdigkeiten

ZSL London Zoo

Eine beliebte Touristenattraktion für die ganze Familie ist der London Zoo. Dieser befindet sich am nördlichen Ende des Regent`s Park und ist im Jahre 1847 für die Öffentlichkeit eröffnet worden. Über 18.000 Tiere und 750 […]

Parks

Hyde Park

1 Der Hyde Park in London2 Wellington Arch3 Lage4 Das Naherholungszentrum von London5 Was kann man dort machen6 Wie kommt man dort hin7 Informationen zum Hyde Park London:8 Preise:9 Öffnungszeiten:10 Adresse:11 Nächste U-Bahn Station: Der […]

Shopping

Kings Mall Shopping Centre

Die Kings Mall ist ein beliebtes Einkaufszentrum das sich westlich vom Stadtzentrum Londons befindet. Über die U-Bahn Station Hammersmith erreicht man die Kings Mall sehr gut. Von dort sind es nur noch wenige Meter zu […]