Wo sollte man ein Hotel buchen in London

Tipps wo man ein Hotel in London buchen sollte

Die Auswahl an Hotels in London ist sehr groß und für eine Städtereise ist aber die Lage und auch der Preis sicherlich entscheidend. London ist eine Stadt, die einen längeren Aufenthalt wert ist. Es gibt viele fantastische Dinge zu sehen und zu erleben. Da London mittlerweile ein sehr beliebtes Reiseziel ist, von Geschäftsleuten häufig genutzt wird, ist das rechtzeitige Buchen auf jeden Fall ratsam. Vor der Reise sollten Sie auf jeden Fall überdenken, wo Sie nächtigen möchten. Eher zentral in der Innenstadt oder außerhalb, um dann London mit Bus, Taxi und zu Fuß zu erkunden. Die zentral gelegenen Hotels sind nicht unbedingt teurer. Ratsam ist es aber auf jeden Fall, das Sie vor Reiseantritt Online buchen und in Ruhe verschiedene Hotels ansehen und vergleichen. Sie können so einige Buchungs-Kosten sparen.

Die Online Seiten der Londoner Hotels sind teilweise auf Englisch, meist gibt es aber einen Button um Ihre Sprache auszuwählen. So ist das Buchen des Hotels auf jeden Fall schnell durchgeführt. Hier können Sie Standard, Ausstattung, Zimmer und Preis ausgiebig studieren, sich dann in Ruhe entscheiden. Auch sparen Sie bei diesem Online buchen, da hier häufig „Schnäppchenpreise“ angeboten werden. Der Anbieter stellt die Zimmerpreise meist in Euro und Pfund dar. Daher ist es gut, wenn Sie sich mit dem englischen Pfund auskennen. Finden Sie zum Beispiel ein Hotel für 30 Euro und es stehen keine Pfund Angaben dabei, dann kalkulieren Sie erst. Auch den täglich schwankenden Wechselkurs sollten Sie bei Buchung und späterer Zahlung einkalkulieren. Eine weitere und kostengünstige Möglichkeit ist das Buchen in den sogenannter „Hostels“. Diese haben mittlerweile den Standard eines Hotels, sind preiswert und es gibt mehr als 100 „Hostels“ in London. Klicken Sie mit Ihrer Suchmaschine auf „Hostels London“ und schon werden Ihnen verschiedenste Angebote unterbreitet. Sollten Sie spontan reisen und Ihr Hotel erst in London selber buchen, so sollten Sie auf jeden Fall einige Dinge wissen und beachten, damit nicht horrende Kosten auf Sie zukommen. In den großen Bahnhöfen und an den Flughäfen gibt es sogenannte Hotel Services Diese sind ideal, wenn Sie sich in London nicht auskenne, kein Hotel finden und nicht lange mit dem Taxi herum fahren möchten. Wichtig für diese Art der Reservierung ist allerdings, das Sie ein wenig Englisch verstehen und die Umrechnung Euro-Pfund im Kopf haben. In so einem Hotel-Reservierungsbüro werden Ihnen nicht immer die günstigsten Hotels angeboten.

hotel-london

Zudem nimmt der Buchungsservice auch eine Gebühr die teilweise höher ausfällt, als man erwartet. Müssen Sie Ihren London Urlaub unerwartet abbrechen, werden Ihnen die noch offenen Nächte nicht vom Hotel zurück erstattet. Der Vorteil von diesem Service ist, das Sie auf jeden Fall untergebracht werden. Sind Sie mit nicht viel Gepäck unterwegs und lieben das Spontane, dann haben Sie die Möglichkeit die Hotels „abzuklappern“. Dies kann aber auch zu höheren Kosten und viel Zeitaufwand führen. Für den Beginn eines entspannten Urlaubes ist dieses eher nicht geeignet. Die Engländer sind Touristen sehr freundlich gesonnen und werden Ihnen auf jeden Fall helfen, wie Sie ( ohne vorherige Buchung ) weiter kommen. Wie in allen uns fremden Ländern mit anderer Sprache und Währung ist die richtige Vorbereitung das A und O für die gelungene Hotel Buchung.

Informationen zu Wo sollte man ein Hotel buchen in London:

Hotelpreise in London:

Im Stadtzentrum teuer, außerhalb günstiger

Wie kommt man schnell ins Stadtzentrum:

London Underground

Ausflüge

Kensington Palace Ticket ohne Warteschlange

Sehr gerne schauen sich London Urlauber die bekannten Schlösser in London und Umgebung an. Der Kensington Palace ist deshalb ein beliebtes Ausflugsziel da zwischen 1981 und 1997 Prinzessin Diana dort gewohnt hatte. Prinzessin Victoria wurde […]

Museum

Imperial War Museum

Das Imperial War Museum (IWM) wurde, nach einer zweijährigen Renovierungsphase, im Jahr 2014 von Prince William wiedereröffnet. Es gilt nach wie vor zu den bedeutendsten Kriegsmuseen weltweit. In erster Linie thematisiert das Museum die Geschehnisse […]

Museum

Wimbledon Lawn Tennis Museum

Etwas außerhalb vom Stadtzentrum in London befindet sich das Wimbledon Lawn Tennis Museum wo ein Besuch sehr interessant ist. Für Tennisfans ist dieses Museum ein absolutes Highlight und man erfährt in einer multimedialen Führung sehr […]

Paläste und Schlösser

Edinburgh Castle

Die niedliche Stadt Edinburgh, Schottlands Hauptstadt und zweitgrößte Stadt des Landes bietet wunderbare Sehenswürdigkeiten, mitunter das Edinburgh Castle. Wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, für denjenigen ist das Schloss genau das Richtige. Hinter dem […]

Verkehrsmittel

Gatwick Express

Mit dem Gatwick Express kommt man in rund 30 Minuten vom Flughafen London Gatwick ins Stadtzentrum von London was sehr praktisch ist. Egal, ob geschäftlich oder privat eine Reise nach London ins Haus steht. Jeder […]

Allgemeine Informationen

Oxford Circus

Oxford Circus ist eine Untergrundbahnstation. Sie liegt in der City of Westminster. Zu erreichen ist diese mit der Tarifzone eins. London besitzt neun verschiedene Tarifzonen. Die Tarifzonen sind ringförmig um den Stadtkern angelegt. Im U-Bahn-Netz […]

Theater

Criterion Theatre

Das Criterion Theater in London wurde um 1870 erbaut. Alles begann damit, daß die Caterer Spiers und Teich einen Wettbewerb für die Gestaltung einer neuen Konzerthalle aussetzten. Dieses Vorhaben fand recht hohen Anklang und Mr. […]

Theater

Hippodrome

Das Hippodrome London liegt an der Ecke von Leicaster Square und Charing Cross Road im Stadtteil Westminster City und ist eine der bekanntesten Vergnügungsstätten Londons. In den 1890-er Jahren ließ Sir Horace Edward Moss, ein […]

Shopping

Virgin Megastore

Virgin Megastore ist eine internationale Unterhaltungshandelskette. Ursprünglich ist sie von Mr. Richard Branson gegründet worden. Alles begann 1976 mit einem ganz normalen Plattengeschäft in der Londoner Oxford Street. Der erste Megastore wurde 1979 am Ende […]