Wie warm und kalt kann es in London werden

Regenjacke nicht vergessen mitzunehmen

Warm und kalt ist es in London

In London ist das Klima zwar mild, jedoch unberechenbar, daher sollte immer eine Regenjacke mit im Koffer dabei haben. In London herrscht ein Mikroklima. Die Stadt ist mit geheizten Gebäuden und geteerten Straßen gefüllt, und daher einige Grad wärmer als in den Londoner Vororten. Schnee ist sehr selten. Das Wetter in London ist immer so gut, dass man die vielen interessanten Sehenswürdigkeiten besichtigen kann.

London im Regen ist eine Reise wert

In den Monaten Juni bis September beträgt die durchschnittliche Höchsttemperatur in London mehr als 20 °C. In den heißen Sommermonaten Juli und August sind es meistens nur 23 °C, obwohl das Thermometer auf bis zu 30 °C klettern kann. Regen erlebt man in London garantiert, da es im Durchschnitt in drei Tagen ein Mal regnet. Dies bedeutet etwa zwischen elf und fünfzehn Regentage im Monat. Doch selbst im regen hat London seinen ganz eigenen Flair, und ein Besuch lohnt sich.

Warme Sommer und kühle Winter

Im Januar hat es in London eine durchschnittliche Temperatur von mäßigen 8,1 Grad. Am kältesten wird es im Februar mit einem Temperaturminimum von kalten 2,7 Grad. Die Durchschnittstemperatur auf das ganze Jahr gesehen beträgt in etwa 15,3 Grad. Nur in den Monaten Juni und September misst man mehr als 20 Grad Celsius. Der Juli hat durchschnittlich 23,4 Grad und ist angenehm zum Reisen. Doch auch Hitzewellen und Temperaturen von mehr als dreißig Grad sind im Sommer möglich. Die Stadt London ist nicht nur beim Wetter sehr abwechslungsreich, sondern bietet auch viele Sehenswürdigkeiten.

tower-in-london

Stadt und Umgebung

Da das Stadtgebiet sehr dicht bebaut ist, ist es in London immer ein wenig wärmer als in der Umgebung. Der Niederschlag ist gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt. In London regnet es zwar deutlich weniger, als in anderen großen europäischen Städten, dafür bestätigt der häufige Nieselregen den Ruf der regnerischen Stadt London. Ab dem Monat August regnet es mehr, als in der ersten Jahreshälfte.

Wer Niederschläge liebt, sollte London im Januar besuchen mit durchschnittlich 11,4 Regentagen. Ebenfalls im Oktober regnet es sehr viel. Der Juli ist mit im Durchschnitt 6,3 Regentagen am trockensten und ideal für einen Londonbesuch. Zwischen November und März ist in den Vororten Frost zu sehen. Egal, in welchem Monat man nach London reist, mit der passenden Kleidung ist die Stadt bei jedem Wetter schön.

Märkte

Portobello Road Market

Portobello Road Market ist der bekannteste und zugleich der größte Antiquitätenmarkt Londons. In dem Stadtteil Notting Hill gelegen, erstrecken sich dessen Stände entlang der Portobello Road auf einer Länge von 940 Metern. Auf dieser Straße […]

Stadtteile

Hammersmith

Hammersmith ist ein Londoner Stadtteil. Die Stadt liegt am Nordufer der Themse, ungefähr acht Kilometer westlich von Charing Cross. Richtung Norden grenzt Hammersmith an Shepherds Bush. Richtung Osten an Kensington. Und im Süden an Fulham. […]

Brücken

London Brücken

London ist natürlich bekannt für die vielen Brücken die es in der Stadt gibt wo man die Themse überqueren kann. Die wohl bekannteste Brücke in London ist die Tower Bridge wo man bestimmt ein Foto […]

FAQ

Wie kommt man vom Flughafen London ins Stadtzentrum

Es gibt sehr viele Möglichkeiten wie man vom Flughafen London ins Stadtzentrum kommt und hier haben wir die wichtigsten einmal zusammengestellt die für Touristen zu empfehlen sind. Der Airport (Flughafen) Heathrow liegt ungefähr 24 km […]

Allgemeine Informationen

Boris Johnson

1 Boris Johnson2 Kindheit und Jugend3 Bürgermeister von London4 Engangierte sich für den Nahverkehr5 Brexit-Kampagne6 Er bekam auch Kritik7 Familie8 Außenminister Boris Johnson Boris Johnson ist aktuell einer der bekanntesten aber gleichzeitig auch umstrittensten Politiker […]

Theater

Prince Edward Theatre

Im Jahr 1930 wurde im Londoner Stadtbezirk City of Westminster in der Old Compton Street ein Theater eröffnet. Es trug den Namen Prince Edward Theatre und wurde von dem Architekten Edward A. Stone entworfen, von […]

Ausflüge

London Pass

Der London Pass eignet sich für Touristen die sich sehr viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen während der London Reise anschauen möchten. Das tolle an diesem Pass ist das dieser sehr flexibel ist und man diesen für […]

Sehenswürdigkeiten

Anne Hathaway’s Cottage

Sehenswert ist das Anne Hathaway’s Cottage mit einem schönen Dach das heute von Touristen angeschaut werden kann. Stratford upon Avon ist eine kleine Stadt in der englischen Grafschaft Warwickshire nicht weit von Birmingham entfernt. Das […]

Sehenswürdigkeiten

ZSL London Zoo

Eine beliebte Touristenattraktion für die ganze Familie ist der London Zoo. Dieser befindet sich am nördlichen Ende des Regent`s Park und ist im Jahre 1847 für die Öffentlichkeit eröffnet worden. Über 18.000 Tiere und 750 […]