Auslandskrankenversicherung für London Reise ist wichtig

Ist sehr günstig zu haben und schützt Touristen

Sollte man auf jeden Fall haben

Eine Auslandskrankenversicherung für eine London Reise ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Sie schützt Touristen bei gesundheitlichen Problemen vor Ort im Urlaub. Es können immer plötzlich auftretende gesundheitliche Probleme auftreten. Diese muß man dann bei einem Arzt in London behandeln lassen. Dazu gehören vielleicht Zahnschmerzen oder man hat sich das Bein verstaucht.

Wieso benötigt man eine Auslandskrankenversicherung

Die Kosten für die Behandlung müssen in der Regel sofort in Bar bezahlt werden und diese können schon einmal ein paar hundert Euro betragen. Es kommt natürlich auch immer darauf an welche Beschwerden man hat. Vielleicht müssen Röntgenbilder angertigt werden oder eine teure Zahnbehandlung. Wenn man Pech hat dann muß man zu einer Bank in London gehen und dort sehr viel Geld abheben da man damit den Arzt bezahlen kann.

Schließlich möchte dieser auch sein Geld haben und nicht lange darauf warten. Deshalb muß man immer gleich bezahlen. Meistens werden Kreditkarten nicht aktzeptiert und nur Bargeld ist für ausländische Patienten möglich.

Was kostet eine Auslandskrankenversicherung

Es gibt verschiedene Anbieter in Deutschland und man bekommt diese schon für unter 10 Euro und dann man ist geschützt für den Urlaub. Man kann Versicherungen nur für eine einzelne Reise oder auch eine Jahrespolice abschließen. Es kommt immer darauf an wie oft man im Jahr Urlaub macht.

arzt

Wenn man keine Auslandskrankenversicherung hat

Das ist sehr schlecht und man bleibt auf den ganzen Kosten sitzen und das können wie schon erwähnt mehrere hundert oder sogar tausende Euro sein. Somit ist dann die London Reise sehr teuer geworden und wenn man zum Beispiel 10 Euro investiert hätte dann gäbe es dieses Problem nicht.

Original Rechnung vom Arzt verlangen

Sehr wichtig ist immer das man über eine Original Rechnung verfügt die man dann bei der Krankenkasse in Deutschland einreichen kann. Kopien werden nicht aktzeptiert und wenn noch ein Stempel mit Unterschrift auf der Rechnung drauf ist dann ist dies sogar noch besser. Eine Kopie kann man sich dan selber anfertigen wenn man zu Hause ist. Diese kann man dann zu den eigenen Unterlagen legen.