Wieviele Tage sollte man für eine London Städtereise einplanen

Eine Städtereise nach London sollte mindestens fünf Tage dauern

London Skyline
London Skyline

Auf jeden Fall sollte man genügend Tage für eine London Städtereise einplanen. Damit man auch etwas von der faszinierenden Metropole London sehen kann. Ansonsten wäre es sehr schade wenn man nicht ausreichend Zeit einplant. Dann müsste man wieder nach Hause fliegen und hat dann nicht alles gesehen. Aber da gibt es ja die Möglichkeit damit man nochmals nach London fliegt um dort Urlaub zu machen.

Anreise und Abreise

Die Zeit für die An- und Abreise sollte man natürlich auch einkalkulieren. Viele Touristen reisen mit dem Flugzeug nach London an. Das heißt man fliegt zum Beispiel morgens in Deutschland weg und dann landet man am Nachmittag in London auf dem Heathrow Airport. Dann sollte man auch noch den Transfer vom Flughafen zum Hotel einplanen. Somit ist dann der erste Tag praktisch verloren. Vielleicht kann man noch am Abend ein Restaurant in London besuchen. Aber mit der Besichtigung kann man erst dann am nächsten Tag beginnen. Das gleiche gilt dann wieder für die Abreise. In der Regel muß man spätestens um 12:00 Uhr das Hotelzimmer verlassen. Dann muß man wieder auf den Flughafen fahren. Dieser Tag ist dann auch verloren und man kann dann nichts mehr machen.

Wieviele Tage sind am besten für eine London Städtereise

Nach unserer Meinung sind fünf Tage für eine Städtereise nach London optimal. Das heißt man fliegt am Montag nach London. Also hat man dann noch ausreichend Zeit im Hotel einzuchecken. Von Dienstag bis Donnerstag hat man dann ausreichend Zeit die Sehenswürdigkeiten von London anzuschauen. Hier bietet sich eine Hop On Hop Off Tour an für 24 oder 48 Stunden. Den letzten Tag kann man dann zur freien Verfügung einplanen. Vielleicht möchte man nochmals etwas genauer anschauen. Am Freitag ist die London Reise dann wieder zu Ende und man fliegt wieder nach Hause. Also sollte man mindestens fünf Tage in London bleiben. Das sind dann vier Übernachtungen in einem Hotel und somit kann man auch die Reisekosten senken.

London Eye

Wochenende in London verbringen

Selbstverständlich ist es auch möglich das Wochenende in London zu verbringen. Das ist möglich und überhaupt kein Problem. Aber man wird dort alles dann nur im Schnelldurchlauf sehen und man sieht dann nicht besonders viel von der Stadt. Wie schon erwähnt muß man noch die Zeit für die An- und Abreise einplanen. Wenn man die Möglichkeit hat dann sollte man auf jeden Fall fünf Tage bleiben. Ansonsten wird dies sehr stressig und am Wochenende muß man auch noch mit deutlich mehr Besuchern rechnen. Wer unter der Woche die Stadt London besichtigt kann es etwas ruhiger angehen.

Gute Planung notwendig

Wenn man auch fünf Tage eine Städtereise nach London macht ist eine gute Planung sehr wichtig. Man sollte nicht die Zeit mit der Planung im Hotel in London verbringen. Das heißt man sollte sich vorher schon Gedanken machen welche Sehenswürdigkeiten man besichtigen möchte. Weiterhin ist es auch immer sinnvoll damit man die Tickets für bekannte Attraktionen wie das London Eye oder den Tower of London vorher Online reserviert. Dann braucht man nicht vor Ort an der Tageskasse anstehen. Das ist dann auch verlorene Zeit die man sich einsparen kann.

Allgemeine Informationen

Old Bailey

Das Gerichtsgebäude Old Bailey in London, beherbergt den „Zentralen Gerichtshof“, auch „Central Criminal Court“ genannt, wo das Krongericht außergewöhnliche Kriminalfälle des Vereinigten Königreiches verhandelt. Geschichte: Old Bailey wurde im Jahre 1902 erbaut und zwar an […]

Kirchen

Southwark Cathedral

1 Southwark Cathedral in London2 Eine historische Kirche3 Geschichte4 Renovierung5 Stil6 Innenraum7 Seitenschiff8 Gottesdienste Southwark Cathedral in London In London findet sich eine große Anzahl an Kirchen. Als eine der interessantesten und geschichtsträchtigsten zählt jedoch […]

Theater

Gielgud Theatre

Das schöne alte Gebäude ist in der Shaftesbury Ave, in der City of Westminster, angesiedelt, direkt an der Ecke zur Rupert Street. Das Gielgud Theatre hat 986 Sitzplätze, auf drei Ebenen angeordnet. Es ist ein […]

Sehenswürdigkeiten

Royal Albert Hall

Die Royal Albert Hall ist ein Konzertsaal im nördlichen Teil von South Kensington in London. Weltbekannt ist der Musentempel für seine seit dem Sommer 1941 jährlich stattfinden Konzerte und hat je nach Veranstaltung eine Kapazität […]

News

Switch House im Tate Modern wurde eröffnet

LONDON ( 20.06.2016 ) Das Switch House im Tate Modern wurde eröffnet und dabei handelt es sich um einen spektakulären Neubau für 330 Millionen Euro. Bei Touristen ist das Tate Modern natürlich sehr beliebt und […]

Stadtteile

Hammersmith

Hammersmith ist ein Londoner Stadtteil. Die Stadt liegt am Nordufer der Themse, ungefähr acht Kilometer westlich von Charing Cross. Richtung Norden grenzt Hammersmith an Shepherds Bush. Richtung Osten an Kensington. Und im Süden an Fulham. […]

Brücken

Hungerford Bridge

London – die Weltstadt an der Themse und die Stadt vieler berühmter und historischer Brücken wie der Hungerford Bridge. Da die Themse wie eine Lebensader das gesamte Stadtgebiet von London durchzieht, sind die Brücken für die […]

Fußballvereine

FC Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur ist ein englischer Fußballverein, der in der höchsten englischen Fußballliga, der sogenannten Premiere League, spielt. Die Fans des Klubs bezeichnen die Mannschaft auch häufig als The Spurs oder auch The Lilywhites. Sie haben […]

Kirchen

St. Paul’s Church

1 Die St. Paul’s Church in Covent Garden2 Eine sehr alte Kirche3 Geschichte4 Zerstörung5 Denkmale Die St. Paul’s Church in Covent Garden Eine sehr schöne Kirche in London kann man sich in Covent Garden anschauen. […]