Reisen nach London können nun billiger werden

Unser Tipp: Nochmals nach London reisen in nächster Zeit

LONDON ( 01.07.2016 ) Durch den geplanten Brexit werden wahrscheinlich Reisen nach London deutlich günstiger werden für Touristen aus Deutschland da wir in der Währung Euro bezahlen.

In London gibt es zwar immer noch die Währung Pfund, aber dieser ist nun seit der Entscheidung auf den tiefsten Stand seit 1985 gefallen. Der Kurssturz ist sehr groß. Aber momentan können Touristen noch nicht davon profitieren da die Reiseveranstalter diese Änderung noch nicht an die Urlauber weitergeben können.

Das wird vorraussichtlich erst in einem Jahr oder in zwei Jahren sein. Die Reiseveranstalter verhandeln ja die Preise mit den Hotels in London ja schon eine längere Zeit vorraus.

Nochmals nach London reisen in nächster Zeit

Erst wenn wieder neu verhandelt werden muß dann werden sich die Preise ändern. Es bietet sich also an in einem Jahr nochmals nach London zu reisen, da sich die Einreisebedingungen für Deutsche Touristen noch nicht geändert haben.

Was nach den zwei Jahren sein wird steht noch in den Sternen und wie sich die Einreisebedingungen ändern werden. Aber sicherlich wird sich für Deutsche Urlauber nicht sehr viel ändern, da der Tourismus natürlich eine wichtige Wirtschaftsquelle ist.

Viele Millionen Touristen hat London

Auf die vielen Millionen Touristen im Jahr möchte man sicherlich nicht verzichten und diese bringen sehr viel Geld in das Land. Durchaus kann es aber sein das nicht mehr der Personalausweis ausreichen wird, sondern das man für die Einreise nach London einen Reisepass benötigt.

Das bleibt sicherlich abzuwarten. Die Preise für die Ausflüge in London können dann auch etwas billiger werden da diese in Pfund abgerechnet werden. Durch den stärkeren Euro kann man dann zum Beispiel günstiger mit dem London Eye fahren.

london-eye

Aber das hängt natürlich alles davon ab wie sich das entwickelt. Entscheidend ist natürlich auch wie der Euro sich entwickelt und ob dieser auch abgewertet wird. Momentan wird sich noch nicht sehr viel ändern und Touristen die in den nächsten Tagen nach London Reisen werden brauchen sich keine Sorgen zu machen das es Probleme bei der Einreise gibt oder Sonstiges.

News

Pfund auf dem tiefsten Stand seit 1985

LONDON ( 06.07.2016 ) Durch den Brexit verliert das britische Pfund immer noch mehr an Wert und es ist aktuell auf dem tiefsten Stand seit 1985. Es kostet momentan nur noch 1,28 US-Dollar und es […]

Verkehrsmittel

National Express Bus

1 National Express Bus2 Routen3 Moderne Busse4 Preise5 Informationen zu National Express Bus:6 Gegründet:7 Hauptsitz:8 Anzahl Fahrzeuge: National Express Bus Sollten sie einmal nach London reisen empfiehlt es sich den National Express Bus zu nutzen. […]

Museum

National Gallery

1 Das Kunstmuseum National Gallery2 Für Touristen interessant die sich für Kunst interessieren3 Wie kommt man dort hin4 Direkt gegenüber ist der Trafalgar Square Das Kunstmuseum National Gallery Ein bekanntes Kunstmuseum in London ist die […]

Allgemeine Informationen

Nullmeridian

Der Nullmeridian in Greenwich verläuft mitten durch die britische Hauptstadt London und über weitere dreihundert Kilometer durch Großbritanien. Außerdem durchschneidet er sieben weitere Länder, nämlich Frankreich, Spanien, Algerien, Mali, Bukina Faso, Togo und Ghana. Aber […]

Sehenswürdigkeiten

White Hart Lane

Im Londoner Stadtteil Tottenham, in der White Hart Lane (übersetzt: „Gasse zum Weißen Hirschen“), befindet sich das Fußballstadion des englischen Fußballclubs „Tottenham Hotspur„. Das Stadion wurde im Jahre 1899 eröffnet und hat eine Kapazität von […]

Sehenswürdigkeiten

London Wachablösung

1 Die Wachablösung in London, Changing of the Guard2 Die Bewachung des Palastes3 Ablauf der Zeremonie Die Wachablösung in London, Changing of the Guard Eine der bekanntesten kostenlosen Attraktion ist die Wachablösung in London die […]

Stadtteile

South Bank

Der Stadtteil South Bank wurde zum Namen eines markanten Viertels mit bewegender Geschichte. South Bank bedeutet, aus dem Englischen übersetzt: das Südufer der Themse. In der Vergangenheit war es eher unbedeutend. Zu Beginn des 21. […]

Sehenswürdigkeiten

Sea Life London Aquarium

Eine sehr beliebte Ausflugsmöglichkeit ist das London Aquarium das sich an der Westminster Bridge Road befindet. Fast gegenüber der Themse liegt das Houses of Parliament und das berühmte London Eye. Das London Aquarium gehört zu […]

Stadtteile

Isle of Dogs

Fragt man in der heutigen Zeit nach der Isle of Dogs, so wird man in der Regel zunächst den Hinweis erhalten, es hier mit einem der zwei bedeutendsten Finanzzentren Londons zu tun zu haben. So […]