Aldwych Theatre

Das Aldwych Theatre ist ein ,,West End“ Theater, welches schon über 100 Jahre alt ist und wo schon zahlreichen Theaterstücke und Musicals aufgeführt wurden. Es liegt in Aldwych in der City of Westminster in London also in dem Vereinigtem Königreich. Die genaue Adresse wäre 49 Aldwych, London WC2B 4DF, Vereinigtes Königreich. Somit liegt es sehr Zentral im Kern von London und befindet sich in der Nähe von ebenfalls sehr bekannten und berühmten Sehenswürdigkeiten mit historischem Hintergrund, wie zum Beispiel der Palace of Westminster, Westminster Abbey, sowie die bedeutendste Privatschule Englands – die ,,Westminster School“ und 3 von 4 Campus von der ,,University of Westminster“.

Das Aldwych Theatre wurde am 23. Dezember 1905 an der untersten Ecke des ,,Dury Lane“ eröffnet. Es ist ein Teil von einem großen Gebäude-Komplex, welches aus dem ,,Aldwych Theatre“; dem ,,Waldorf Hotel“, welches in der Mitte steht und am Ende dem ,,Waldorf Theatre“, welches jetzt ,,Novelle Theatre“ heißt. Die beiden Theater wurden von dem Architekten W.G.R Spargue entworfen. 1906 spielte dort das Stück ,,The Beauty of Bath“, welches 1907 von dem Stück ,,The Gay Gordons“ gefolgt wurde. Im Februar probten dort, noch vor der Premiere im Mai in Paris, Serge Diaghilev und Vaslav Nijinsky für das Stück ,,Le Sacre du Printemps“. Basil Rathbone spielte dort 1920 den Major Wharton in ,,The Unknown“. Das Aldwych Theatre war von Mitte der 1930er Jahre bis Anfang der 1960er Jahre unter der Leitung von Prinz Littler im Besitz der Familie Abrahams. Bekannte Produktion in diesem Theater waren unter anderem ,,Watch on the Rhine von Lilian Hellman, ,,Brouhaha“ und ,,Watch it Sailor“ von Peter Seller und ,, The Dark is Light Enough“ von Christopher Fry. Außerdem spielten Bekannte Schauspieler wie Gertrude Lawrence in ,,September Tide“ und Vivien Leight in ,,Tennessee Williams“ mit, welche ebenfalls im Aldwych Theatre aufgeführt wurden. Am 15 Dezember 1960 nahm die Shakespeare Company aus Stratford-upon-Avon den Stadtbezirk Aldwych als Basis von London. Seit 1998 wird dort eine Mischung aus Komödien, Theaterstücken und Musik -Theater -Produktionen gespielt. Viele Bekannte Musicals spielten dort und verzauberten die Zuschauer. Zum Beispiel spielten dort die Musikels ,,Whistle Down the Wind“ – von Andrew Lloyd Webber und Jim Steinman und das Broadway Musical ,,Fame“. Von 2006 bis 2011 spielte im Aldwych Theatre die britische Musical-Version von Dirty Dancing.

aldwych-theatre-london

Weitere bekannte Theater- Stücke, die dort spielten waren : 1929 – A Cup of Kindness, 1930 – A Night Like This, 1965 – The Homecoming, 1971 – The Balcony von Jean Genet und 1995-1996 -Indian Ink von Stoppard. Im Moment kann dort das Musical ,,Beautiful – The Carole King Musical“ angeschaut werden. In dem Aldwych Theatre finden 1200 Personen einen Platz und können die Theaterstücke genießen. Am 20 Juli 1971 wurde das Theater unter Denkmalschutz gestellt. Das Aldwych Theatre ist nicht nur eine Kulturstädte, sondern auch heute noch ein sehr beliebtes Theater, wo tausende Menschen Platz haben und spannende Stunden mit tollen Musicals oder Theaterstücken verbringen können. das Theater zählt zu den berühmtesten und historischsten Sehenswürdigkeiten Londons , welches bei den Touristen immer wieder ein gern gesehenes Ziel ist.

Informationen zu Aldwych Theatre:

Preise für ein Ticket:

Hier Online in unserem großen London Ausflüge Bereich buchen

Adresse:

49 Aldwych
London WC2B 4DF
Vereinigtes Königreich

Eröffnet:

23. Dezember 1905

Kapazität:

1.200 Plätze

Nächste U-Bahn Station:

Temple

Ausflüge

Oyster Card

Für London gibt es, wie für andere touristische Zentren, eine große Zahl an Karten, mit denen die Touristen Rabatte für Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten oder anderen Attraktionen erhalten. Eine solche Karte ist auch die Oyster Card […]

Museum

National Portrait Gallery

Die National Portrait Gallery ist eines der schönsten Kunstmuseen in London und ein absolutes „Must Do“ für jeden Touristen. Es befindet sich am St. Martin’s Place, unweit der National Gallery. Das Museum wurde schon im […]

Stadtteile

Fulham

Der Londoner Stadtteil Fulham ist bekannt für den Fußball und natürlich ist London immer eine Reise wert, vor allem weil sich die traditionsbewusste Metropole ständig verändert. Wer Big Ben, den Tower und den Buckingham Palace […]

Kirchen

Westminster Abbey

Die Westminster Abbey ist die bekannteste Kirche in London da Sie sehr mit dem Britischen Königshaus verbunden ist. Dort werden die Könige gekrönt, beigesetzt und auch Hochzeiten finden dort statt. Zum Beispiel wurde 1953 Queen […]

Stadtteile

Soho

Mitten im Zentrum Londons liegt Soho, eines der lebendigsten Viertel. Hier finden sich zwar nicht die ganz großen Sehenswürdigkeiten der Stadt – dafür jedoch das Flair pulsierenden Großstadtlebens und ein anderswo in London kaum zu […]

Aussichtsplattformen

The Shard

The Shard liegt nur unweit von der Stadtmitte entfernt südlich im „Knie“ der Themse. Jenseits der „City of Westminster“ am östlichen Ufer der Themse. Unweit der London Bridge eine Straßenbrücke (A3). An gleicher Stelle stand […]

Allgemeine Informationen

University College London

1 University College London2 Geschichte3 Top Rankings4 Gebäude5 Informationen zu University College London:6 Adresse:7 Gegründet:8 Nächste U-Bahn Station: University College London Die University College in London, oder auch kurz genannt UCL, ist ein College der […]

Einkaufsstraßen

Tottenham Court Road

Die Tottenham Court Road ist eine der großen Hauptstraßen im zentralen London. Die 1,2 km lange Einbahnstraße verbindet den südlichen Stadtteil Soho mit Somers Town im Norden. Zudem trennt die Straße die Stadtteile Bloomsbury im […]

Allgemeine Informationen

Royal Holloway University of London

1 Die Royal Holloway University of London2 Fakultäten3 Die Eröffnung4 Es gibt auch Deutsche Studenten5 Gute Betreuung6 Informationen zu Royal Holloway University of London:7 Adresse:8 Gegründet:9 Nächste Station: Die Royal Holloway University of London Stilvoller […]