London
 
London
London Reiseführer
London Sehenswürdigkeiten
Tower Bridge
London Eye
Buckingham Palace
Tower of London
Piccadilly Circus
Big Ben und Parliament
Übersicht Sehenswürdigkeiten
London Ausflüge & Shows
London Pass
London Stadtrundfahrt
Hop-On Hop-Off Tour London
Bootsfahrt auf der Themse
London Eye Ticket
Buckingham Palace Tour
Tower of London Ticket
Übersicht Ausflüge
London Shopping
Harrods London
Covent Garden Market
Westfield London
Brent Cross Shopping Centre
London Chinatown
London Tracadero
Übersicht Shopping
London Informationen
Allgemeine Infos London
Flughäfen in London
London Wetter
London Stadtplan
London Underground
London Nachtleben
London Restaurants
London von A bis Z
London Underground U-Bahn

Eine sehr beliebtes öffentliches Verkehrsmittel in London ist natürlich die U-Bahn die sich dort London Underground nennt. Der Spitzname der London Undergorund ist übrigens „Tube“ und das kommt von den röhrenförmigen Tunneln wo die U-Bahn durchfährt. Die London Underground ist das älteste und längste U-Bahn Netz der Welt und wird täglich von durchschnittlich 2,7 Millionen Fahrgästen benutzt. Darunter viele Touristen und auch Menschen die zur Arbeit in die Innenstadt von London fahren. An Spitzentagen fahren bis zu 3,4 Millionen Menschen mit der U-Bahn. Die London Underground U-Bahn wurde am 10. Januar 1863 eröffnet und zur Zeit gibt es 275 Stationen. Man kann sich also sehr schnell und günstig in London fortbewegen denn das Streckennetz ist sehr groß mit 408 Kilometer. Der größte Teil der London Underground fährt oberirdisch und 45 Prozent der Strecken sind unterirdisch.

Es gibt sehr viele Linien und Strecken wo man fahren kann. Als Tourist sollte man sich zuerst einen Fahrplan besorgen wo man genau sehen kann wo die London Underground fährt. Die Züge fahren unter der Woche von 5:00 Uhr Morgens bis 1:00 Uhr Nachts. Am Wochenende von 7:00 Uhr Morgens bis Mitternacht. Für London Touristen empfehlen wir für die Nutzung der U-Bahn die London Travelvard zu kaufen die auch in Verbindung mit dem London Pass möglich ist. Die London Travelcard ist sehr flexibel und man kann diese für nur einen Tag oder die ganze Woche kaufen. Danach kann man uneingeschränkt die öffentlichen Verkehrsmittel in London benutzen. Weiterhin gibt es die Oyster Card die eine elektronische Fahrkarte ist mit einem Guthaben wo man dann die gefahrenen Strecken bezahlt.

 
 
 
London Underground
 
 
Informationen zur London Underground
Preise
London Travelcard: ab 7,50 Pfund
Oyster Card: ab 10,00 Pfund
Fahrzeiten:
Montag bis Samstag von 5:00 Uhr bis 1:00 Uhr
Sonntag von 7:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Haltestellen
275 Stationen, 11 Linien
Man kann überall einsteigen wo sich das markannte rote Logo der London Underground befindet
 
Startseite · Seite drucken · Seite zurück · Impressum