London Transport Museum

Auch das London Transport Museum ist ein von Touristen gern besuchter Ort. Das Museum befindet sich im Bezirk Covent Garden, welcher am östlichen Rand von West End liegt. Dieser Stadtbezirk von London ist für das königliche Opernhaus bekannt und bietet Touristen und Einheimischen ein charakteristisches Shopping Viertel mit vielen Läden und Geschäften. Das London Transport Museum befindet sich in einem großen Gebäude, welches 1872 errichtet wurden ist. Besucher des Museums können sich über die Geschichte des Nahverkehrs in London informieren. Bevor das Museum in dem Gebäude errichtet wurden ist, fand dort ein Teil des Blumengroßmarktes in Covent Garden statt. Besucher können sich im London Transport Museum zahlreiche Fahrzeuge ansehen, die es im Laufe der Zeit in London gab, um Menschen von einem Ort zum anderen zu bringen und um Waren zu befördern. Ebenfalls gibt es einen Souvenir Shop, welcher dem Museum angeschlossen ist.

Hier können sich die Besucher zum Beispiel Postkarten mit diversen Fahrzeug Motiven kaufen und ihren Angehörigen und Freunden in der ganzen Welt eine Postkarte schicken. In dem Souvenir Shop kann man ebenfalls kleine Modell Fahrzeuge von früher und heute, sowie Süßigkeiten, Poster und Bücher als Andenken an den Besuch des Museums kaufen. Es werden jedoch nicht alle Exponate direkt in dem London Transport Museum gezeigt. Weitere Exponate befinden sich in einem früheren U-Bahn-Depot, welches nahe der U-Bahn-Station Acton Town liegt und welches extra für das Museum erhalten wurden ist. Wer sich die Fahrzeuge, die in diesem Depot ausgestellt werden, ansehen möchte, der kann das an einigen Wochenenden im Jahr tun. Interessierte haben ebenfalls die Möglichkeit, außerhalb dieser Zeiten an einem geführten Rundgang teilzunehmen und somit das Depot und das Museum zu besichtigen. Dieser Rundgang wird von erfahrenem Fachpersonal durchgeführt und die Touristen erhalten dabei ausführliche Informationen über die ausgestellten Fahrzeuge und ihre Nutzung früher. Das Museum in Covent Garden gibt es seit 1980 und ist auch eine Sehenswürdigkeit, die man Kindern zeigen kann. In dem Museum befindet sich zum Beispiel eine alte Dampflock, Züge der London Underground, ein alter Pferdeomnibus und viele weitere Fahrzeuge. Besonders für Technik Fans und Fahrzeug-Liebhaber ist dieses Museum einen Besuch wert.

transport-museum-london

Immer wieder machen viele Menschen in England Urlaub, weil sie das Land, die Städte und die Dörfer erkunden möchten. Auch ist England ein Land, in dem viele Menschen ein Auslandsjahr absolvieren oder wo sie als Aupair arbeiten. Das Land liegt im Nordwesten von Europa und fasst circa 2500 km². Das Land hat ungefähr 62 Millionen Einwohner und die Hauptstadt, die ein gern gebuchtes Reiseziel ist, heißt London. Die Hauptstadt des Vereinigten Königreiches liegt im Südosten von England, direkt an der Themse und unterteilt sich in 33 Stadtbezirke. Das Staatsoberhaupt des Landes ist Königin Elizabeth, welche zusammen mit ihrem Ehemann Prinz Philip im Buckingham Palast lebt und residiert. Das Gebäude befindet sich im Stadtbezirk City of Westminster und wird täglich von vielen Touristen aufgesucht und von außen besichtigt. Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten in London sind die Tower Bridge, das London Eye, das Westminster Abbey, der Uhrturm Big Ben, die St Paul’s Cathedral und viele weitere.

Informationen zu London Transport Museum:

Preise für ein Ticket:

Dies kann Online in unserem großen London Ausflüge Bereich gebucht werden

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Adresse:

Covent Garden Piazza
London WC2E 7BB
Vereinigtes Königreich

Nächste U-Bahn Station:

Covent Garden

Das könnte Sie auch interessieren

Allgemeine Informationen

London Marathon

Gerade heute ist es eben auch der London Marathon, der mit zum Bild der Stadt zählt. Vor allem die sportliche Aktion ist an und für sich eine große Besonderheit, wobei es auf der anderen Seite […]

Sehenswürdigkeiten

Monument London

Wer möchte nicht einmal einen einzigartigen Blick über London genießen? Eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in der großbritannischen Metropole und der Hauptstadt Großbritanniens ist „The Monument“. Auch wenn es unter den vielen Wolkenkratzern nicht auffällt, ist […]

Museum

Imperial War Museum

Das Imperial War Museum (IWM) wurde, nach einer zweijährigen Renovierungsphase, im Jahr 2014 von Prince William wiedereröffnet. Es gilt nach wie vor zu den bedeutendsten Kriegsmuseen weltweit. In erster Linie thematisiert das Museum die Geschehnisse […]

Plätze

Paternoster Square

Der Paternoster Square Platz befindet sich in unmittelbarer Nähe der St. Pauls Cathedral in London. Beeindruckend ist die „Paternoster Square Column“, eine 23 Meter hohe korinthische Säule, die den Platz bis in die heutige Zeit […]

Shopping

Virgin Megastore

Virgin Megastore ist eine internationale Unterhaltungshandelskette. Ursprünglich ist sie von Mr. Richard Branson gegründet worden. Alles begann 1976 mit einem ganz normalen Plattengeschäft in der Londoner Oxford Street. Der erste Megastore wurde 1979 am Ende […]