Tickets ohne Warteschlange buchen

Sofortiger Zutritt zu den Sehenswürdigkeiten

Kein Warten an den Attraktionen in London

Besonders in den Sommermonaten ist es wichtig das man ein Ticket ohne Warteschlange in London bucht. Nun fragt man sich bestimmt warum dies notwendig ist und was dies überhaupt bringt. Der Grund ist das die meisten Touristen nur ein paar Tage in der Stadt sind. In kürzester Zeit dann soviel wie möglich sehen möchten. Deshalb ist der Andrang an den beliebtesten Attraktionen wie dem London Eye, Tower of London, Madame Tussauds immer sehr hoch und man muß teilweise mehrere Stunden an der Warteschlange warten um ein Ticket zu kaufen.

Ticket ohne Warteschlange kaufen

Bestimmt möchte man die Zeit in London nicht mit warten verbringen. Deshalb bieten die Betreiber der bekanntesten Attraktionen auch Tickets ohne Warteschlange an wo man dann gleich Zutritt bekommt und zum Beispiel mit dem Riesenrad London Eye fahren kann. Somit braucht man sich dort nicht anzustellen und danach kann man gleich weitermachen mit der Besichtigung der nächsten Sehenswürdigkeit. Das ist nach unserer Meinung auch die beste Möglichkeit um London kennenzulernen.

Die Kosten

Sicherlich kann man sich auch vorstellen das ein Ticket ohne Warteschlange einen Aufpreis kostet. Dort sollte man dann immer vergleichen wie hoch der Aufpreis ist und ob man bereit ist diesen zu bezahlen. In unserem großen London Ausflüge Shop kann man viele Tickets ohne Warteschlange kaufen. In den anderen Monaten ist es etwas ruhiger und dann kann man sich auch einmal an die Tageskasse anstellen und dann muß man nicht so lange warten. Aber besonders in den Sommermonaten von Juni, Juli und August kommen sehr viele Touristen nach London und dort bietet es sich natürlich an.

tower-in-london

Ansonsten muß man sich auf lange Warteschlangen einstellen und zwischenzeitlich bieten einen solchen Service auch viele bekannte Attraktionen auf der Welt an. Das ist in New York oder Berlin auch so und dort kann man auch diese Tickets kaufen. Auf jeden Fall sollte man die Eintrittskarte schon vor der Reise nach London reservieren und nicht vor Ort. Wer schon ein Ticket hat braucht sich nicht mehr an der Tageskasse anstellen und diese Zeit kann man sich dann schon einmal sparen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sehenswürdigkeiten

London Sehenswürdigkeiten

Die besten Sehenswürdigkeiten in LondonTower BridgeViele MuseenWachablösungParks und PlätzeKirchen und KathedralenTower BridgeThe ShardBuckingham PalaceBig BenPalace of WestminsterPiccadilly CircusSea Life London AquariumLondon EyeTower of LondonHMS BelfastChinatownTrafalgar SquareHarrodsBritish MuseumCovent GardenMadame TussaudsTate ModernWestminster AbbeyNational History MuseumTrocaderoKensington PalaceNational GalleryHyde […]

London Underground

District Line

Die District Line in LondonDie U-Bahn in LondonDie District LineDie Besonderheiten der District LineKew GardensHammersmithPaddingtonVictoriaWestminsterTower Hill Die District Line in London Zusammengefasst gilt die District Line als eine der wichtigsten U-Bahnlinien in London. Als Tourist […]

Theater

Prince Edward Theatre

Im Jahr 1930 wurde im Londoner Stadtbezirk City of Westminster in der Old Compton Street ein Theater eröffnet. Es trug den Namen Prince Edward Theatre und wurde von dem Architekten Edward A. Stone entworfen, von […]

Verkehrsmittel

London Overground

Wenn man von der London Overground spricht, meint man das S-Bahn ähnliche Eisenbahnnetz. Dieses ist seit dem Jahr 2007 in Betrieb ( 11.11.2007 ). London Overground wird von der London Overground Rail Operations betrieben. Diese […]

Märkte

Portobello Road Market

Portobello Road Market ist der bekannteste und zugleich der größte Antiquitätenmarkt Londons. In dem Stadtteil Notting Hill gelegen, erstrecken sich dessen Stände entlang der Portobello Road auf einer Länge von 940 Metern. Auf dieser Straße […]