Sicherheitstipps

In London gibt es auch Kriminalität

In London lauern auch Gefahren für Touristen

Auch während einer London Städtereise darf man die Sicherheit nicht vergessen. Die Kriminalitätsrate ist im Vegleich zu anderen Großstädten auf der Welt dort nicht viel höher. Aber dennoch muß man immer und überall sehr wachsam sein wenn man dort ist. Wichtige Sicherheitstipps haben wir hier einmal zusammengestellt die man beachten sollte.

Bestimmte Gebiete meiden

Als Tourist ist es immer empfehlenswert das man gewissen Gegenden einer Großstadt meidet. Das ist überall auf der Welt so und wo soziale Brennpunkte in einer Stadt sind dort haben auch Besucher nichts zu suchen. Das gilt für das East End, Peckham, Hackney, Dalston, Kingsland und Brixton.

Am Abend alleine unterwegs

Wie überall auf der Welt sollte man es vermeiden alleine bei Nachts oder am Abend unterwegs zu sein. Es ist ratsam sich dann im Hotel aufzuhalten. Dort ist man in der Regel sicher und wenn man alleine ist dann ist es deutlich gefährlicher in London Opfer einer Straftat zu werden.

Sicherheit in der London Underground

In der Vergangenheit gab es schon mehrere Anschläge auf die London Underground und deshalb sollte man dort immer sehr gut aufpassen. Besonders am Abend verkehrt dort natürlich ein ganz anderes Publikum als unter Tags. Unter Tags sind viele Touristen und auch Menschen unterwegs die in der Stadt arbeiten und den Arbeitsplatz erreichen möchten mit der U-Bahn.

© Hilton Hotels & Resorts
© Hilton Hotels & Resorts

Straßendiebstähle und Überfälle

Als Tourist sollte man sich am besten immer unauffällig verhalten damit man nicht schon von weitem erkennen kann das man ein Besucher der Stadt ist. Am besten ist es wenn man meint man würde in London wohnen. Das ist die beste Möglichkeit. Wenn man dann immer den Foto um den Hals hängen hat dann sieht man sofort das Sie nicht von London sind. Besonders gilt das für die öffentlichen Verkehrsmittel in London. Dort sollte man auch zu engen Kontakt mit anderen Menschen meiden.

Sicherheit in den Hotels

Sehr wichtig ist immer die Auswahl des Hotels in London. Es sollte nicht zu abseits liegen das man dann am Abends schlecht erreichen kann. Am besten ein Hotel in zentraler Lage aussuchen wo man die Sehenswürdigkeiten schnell erreicht. Viele Hotels verfügen auch über eigenes Sicherheitspersonal das rund um die Uhr im Einsatz ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Sehenswürdigkeiten

Queen Victoria Memorial

Das Queen Victoria Memorial ist das Denkmal der Königin Victoria und ist direkt vor dem bekannten Buckingham Palace zu finden. Es wurde zum Gedenken an die Königen errichtet, welche fast 64 Jahre über England regierte. […]

Museum

Horniman Museum

Horniman Museum London ist beheimatet in Forest Hill, London Borough of Lewisham in Südlondon. Wer mit der London Underground sowie National Rail anreist, kann an der nahe gelegenen Forest Hill Station aussteigen. Es gibt zudem […]

London Underground

Piccadilly Line

Bereits im Jahre 1906 wurde die Piccadilly Line eröffnet. Seit 1928 fand sie am Piccadilly Circus mit ihren elf Rolltreppen eine der wichtigsten Stationen und ihren Namensgeber. Diesen Namen verdankt die belebte Londoner Straßenkreuzung dem […]

Verkehrsmittel

London Mietwagen

Normalerweise benötigt man in London keinen Mietwagen da es ausgezeichnete öffentliche Verkehrsmittel gibt wie zum Beispiel die London Underground wo man sich sehr schnell in London fortbewegen kann. Aber viele Touristen machen eine Rundreise durch […]

Stadtteile

Kensington

Kensington ist der aristokratische Stadtteil von London. In einer ganz besonderen Art vereint London Altes und Neues, Tradition und Moderne. Trotz stetiger Veränderungen hält London auf vielfältige Weise an überkommenen Traditionen und Gewohnheiten fest. Im […]