Sicherheitstipps

In London gibt es auch Kriminalität

In London lauern auch Gefahren für Touristen

Auch während einer London Städtereise darf man die Sicherheit nicht vergessen. Die Kriminalitätsrate ist im Vegleich zu anderen Großstädten auf der Welt dort nicht viel höher. Aber dennoch muß man immer und überall sehr wachsam sein wenn man dort ist. Wichtige Sicherheitstipps haben wir hier einmal zusammengestellt die man beachten sollte.

Bestimmte Gebiete meiden

Als Tourist ist es immer empfehlenswert das man gewissen Gegenden einer Großstadt meidet. Das ist überall auf der Welt so und wo soziale Brennpunkte in einer Stadt sind dort haben auch Besucher nichts zu suchen. Das gilt für das East End, Peckham, Hackney, Dalston, Kingsland und Brixton.

Am Abend alleine unterwegs

Wie überall auf der Welt sollte man es vermeiden alleine bei Nachts oder am Abend unterwegs zu sein. Es ist ratsam sich dann im Hotel aufzuhalten. Dort ist man in der Regel sicher und wenn man alleine ist dann ist es deutlich gefährlicher in London Opfer einer Straftat zu werden.

Sicherheit in der London Underground

In der Vergangenheit gab es schon mehrere Anschläge auf die London Underground und deshalb sollte man dort immer sehr gut aufpassen. Besonders am Abend verkehrt dort natürlich ein ganz anderes Publikum als unter Tags. Unter Tags sind viele Touristen und auch Menschen unterwegs die in der Stadt arbeiten und den Arbeitsplatz erreichen möchten mit der U-Bahn.

© Hilton Hotels & Resorts
© Hilton Hotels & Resorts

Straßendiebstähle und Überfälle

Als Tourist sollte man sich am besten immer unauffällig verhalten damit man nicht schon von weitem erkennen kann das man ein Besucher der Stadt ist. Am besten ist es wenn man meint man würde in London wohnen. Das ist die beste Möglichkeit. Wenn man dann immer den Foto um den Hals hängen hat dann sieht man sofort das Sie nicht von London sind. Besonders gilt das für die öffentlichen Verkehrsmittel in London. Dort sollte man auch zu engen Kontakt mit anderen Menschen meiden.

Sicherheit in den Hotels

Sehr wichtig ist immer die Auswahl des Hotels in London. Es sollte nicht zu abseits liegen das man dann am Abends schlecht erreichen kann. Am besten ein Hotel in zentraler Lage aussuchen wo man die Sehenswürdigkeiten schnell erreicht. Viele Hotels verfügen auch über eigenes Sicherheitspersonal das rund um die Uhr im Einsatz ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Sehenswürdigkeiten

Carlton House Terrace

Carlton House Terrace wurde in den Jahren 1827 – 1830 von John Nash errichtet. Im Jahre 1714 gab Baron Carlton den Auftrag zur Errichtung des damaligen Carlton House. Der Prince von Wales, dem späteren König […]

Allgemeine Informationen

Bed and Breakfast

Bed und BreakfastGute OrganisationIndividuelle Angebote für junge MenschenBed and Breakfast in LondonEher traditionell oder lieber modernPreiseWas erwartet mich in einem Bed und Breakfast HotelGute Kontaktmöglichkeiten Bed und Breakfast Eine billige Unterkunftsmöglichkeit in London ist ein […]

Theater

Queens Theatre

Das Queens Theatre ist ein bekanntes Theater in London und wer sich etwas in der Geschichte der englischen Hauptstadt London auskennt, dem dürfe in der Regel klar sein, dass es darin vor allen Dingen eben […]

Sehenswürdigkeiten

Emirates Air Line

Die „Emirates Air Line“ ist eine Seilbahn in London. Sie wurde anlässlich der olympischen Sommerspiele 2012 in Betrieb genommen und verbindet die Stadtteile Greenwich und Docklands miteinander. Auf ihrem Weg überqueren die Gondeln auch die […]

Allgemeine Informationen

BBC British Broadcasting Corporation

Radio und Fernsehen von der BBC in LondonHörfunkBBC Radio 1BBC Radio 2BBC Radio 3BBC Greater London RadioCapital RadioLBC-London Broadcasting CompanyFernsehenDie berühmte Fleet StreetInformationen zu BBCSendebeginnSitzKann man die TV Programme auch in Deutschland sehenAusstrahlungsformate Radio und […]