Sicherheitstipps

In London gibt es auch Kriminalität

In London lauern auch Gefahren für Touristen

Auch während einer London Städtereise darf man die Sicherheit nicht vergessen. Die Kriminalitätsrate ist im Vegleich zu anderen Großstädten auf der Welt dort nicht viel höher. Aber dennoch muß man immer und überall sehr wachsam sein wenn man dort ist. Wichtige Sicherheitstipps haben wir hier einmal zusammengestellt die man beachten sollte.

Bestimmte Gebiete meiden

Als Tourist ist es immer empfehlenswert das man gewissen Gegenden einer Großstadt meidet. Das ist überall auf der Welt so und wo soziale Brennpunkte in einer Stadt sind dort haben auch Besucher nichts zu suchen. Das gilt für das East End, Peckham, Hackney, Dalston, Kingsland und Brixton.

Am Abend alleine unterwegs

Wie überall auf der Welt sollte man es vermeiden alleine bei Nachts oder am Abend unterwegs zu sein. Es ist ratsam sich dann im Hotel aufzuhalten. Dort ist man in der Regel sicher und wenn man alleine ist dann ist es deutlich gefährlicher in London Opfer einer Straftat zu werden.

Sicherheit in der London Underground

In der Vergangenheit gab es schon mehrere Anschläge auf die London Underground und deshalb sollte man dort immer sehr gut aufpassen. Besonders am Abend verkehrt dort natürlich ein ganz anderes Publikum als unter Tags. Unter Tags sind viele Touristen und auch Menschen unterwegs die in der Stadt arbeiten und den Arbeitsplatz erreichen möchten mit der U-Bahn.

© Hilton Hotels & Resorts
© Hilton Hotels & Resorts

Straßendiebstähle und Überfälle

Als Tourist sollte man sich am besten immer unauffällig verhalten damit man nicht schon von weitem erkennen kann das man ein Besucher der Stadt ist. Am besten ist es wenn man meint man würde in London wohnen. Das ist die beste Möglichkeit. Wenn man dann immer den Foto um den Hals hängen hat dann sieht man sofort das Sie nicht von London sind. Besonders gilt das für die öffentlichen Verkehrsmittel in London. Dort sollte man auch zu engen Kontakt mit anderen Menschen meiden.

Sicherheit in den Hotels

Sehr wichtig ist immer die Auswahl des Hotels in London. Es sollte nicht zu abseits liegen das man dann am Abends schlecht erreichen kann. Am besten ein Hotel in zentraler Lage aussuchen wo man die Sehenswürdigkeiten schnell erreicht. Viele Hotels verfügen auch über eigenes Sicherheitspersonal das rund um die Uhr im Einsatz ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Allgemeine Informationen

House of Commons

Das House of Commons ist das Unterhaus des Parlaments von England. Dazu gehören das Oberhaus, die Krone und das House of Lords. Alles ist im Palace of Westminster eingeschlossen. Die Commons, die Abgeordneten, sind nur […]

Sehenswürdigkeiten

Globe Theatre

Was wäre London ohne sein Globe Theatre, das letzte Vermächtnis William Shakespeares, des großen Dichters und Stückeschreibers aus dem elizabethanischen Zeitalter. Wer heute am südlichen Ufer der Themse entlang spaziert, findet einen Rundbau mit weißem […]

London Underground

Central Line

Die Central Line in London1. Ealing Broadway – Startpunkt der Central Line2. Shepherd’s Bush3. Notting Hill Gate4. Queensway5. Marble Arch6. Bond Street7. Oxford Circus8. Tottenham Court Road9. Holborn10. Chancery Lane11. St. Paul’s12. Bank13. Liverpool Street14. […]

Museum

Queen`s House

Das Queen`s House befindet sich im Londoner Stadtteil Greenwich und ist ein ehemaliges Schloss der Könige. Ursprünglich wurde das Gebäude von dem Architekten Inigo Jones im Jahre 1616 für Anna von Dänemark entworfen, jedoch nach […]

Sehenswürdigkeiten

Southbank Centre

Das Southbank Centre besteht aus mehreren, künstlerischen Veranstaltungsorten in London, an der Southbank zwischen Hungerford Bridge und Waterloo Bridge. Die Hauptgebäude sind die Royal Festival Hall, einschließlich der Saison Poetry Library, die Queen Elisabeth Hall […]