Rundfahrt auf der Themse mit Essen

Sehr beliebt bei London Touristen ist natürlich eine Fahrt auf der Themse wo man einzigartige Blicke auf die Sehenswürdigkeiten von London bekommt. Aber leider ist bei den meisten Touren kein Essen dabei und hier bietet es sich an eine Rundfahrt auf der Themse zu buchen inklusive Menü. Eine solche Fahrt gibt es schon in vielen bekannten Metropolen auf der Welt und dies nennt sich Bateaux London. Die Rundfahrt auf der Themse dauert ungefähr 90 Minuten wobei man sehr lange mit dem Essen beschäftigt ist da es ein komplettes Menü gibt mit Vorspeise, Aperitif, Hauptgang und einem Nachtisch. Das tolle an diesem Schiff ist das es große lichtdurchflutete Fenster hat damit man auch die Sehenswürdigkeiten sehen kann. Man fährt zum Beispiel am London Eye, Tate Modern, Shakespeare’s Globe, St. Paul’s Cathedral, Tower of London und der Tower Bridge vorbei.

Während der Rundfahrt auf der Themse kann man noch tolle Urlaubsfotos von London machen. Dabei werden verschiedene Schiffe eingesetzt die bis zu 70 Personen Platz bieten. Es gibt also keine Probleme beim Platz und jeder Gast hat genügend Platz um sein Menü zu genießen. Weiterhin sollte man diese Tour schon vor der Reise nach London buchen da diese viel günstiger ist als wenn man sich das Ticket direkt vor Ort kauft. Touristen die Geld sparen möchten und sich bei einem Menü die Sehenswürdigkeiten in London von einem Schiff aus anschauen möchten sollten diese Tour buchen die sehr interessant ist. Gerne wird diese Tour auf der Themse von Gruppen gebucht da dort die ganze Gruppe beisammen ist und man noch ein Essen bekommt.

london-eye

Bewertungen:

R. Brinner

Auf der Themse sollte man unbedingt einmal gefahren soll und ich fand eine Fahrt sehr toll. Das Essen war auch von sehr guter Qualität !!

K. Fröhlich

Mit unserer Gruppe hatten wir eine Rundfahrt auf der Themse gebucht mit Essen. Allen hat es sehr gut gefallen und wir konnten auch noch Fotos machen.

J. Götz

Wer die Themse nicht gesehen hat in London hat es verpasst. Dort einmal mit einem Boot herumzufahren ist einfach gigantisch wenn man der Tower Bridge näher kommt !!

E. Herbertz

Normalerweise bin ich sehr wählerisch was das Essen anbelangt und ich war sehr erstaunt das es vieles gegeben hat was mir geschmeckt hat. Die Rundfahrt war natürlich auch sehr schön und man konnte viele Sehenswürdigkeiten sehen. Kann ich nur weiterempfehlen. Platz gab es sehr viel auf dem Boot und ich empfand es als gut.

Informationen zur Rundfahrt auf der Themse:

Preise für ein Ticket:

Dies kann Online in unserem großen London Ausflüge Bereich gebucht werden

Zeitraum:

Die Rundfahrt auf der Themse inklusive Essen ist täglich möglich

Leistungen:

Rundfahrt auf der Themse inklusive Menü
Viele Sehenswürdigkeiten in London
Dauer ca. 90 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren

Museum

Victoria and Albert Museum

Direkt an der Cromwell Road in Kensington liegt das wohl berühmteste Museum Englands. Es handelt sich um das Victoria and Albert Museum, das über die weltweit größte Sammlung von Kunstgewerbe und Design verfügt. Gegründet wurde […]

Kaufhäuser

Fortnum & Mason

Kaufhaus Fortnum & MasonWilliam FortnumViele LuxusartikelArchitekturInformationen  zu Fortnum & Mason:Gegründet:Adresse:Nächste U-Bahn Station: Kaufhaus Fortnum & Mason Ein bekanntes Kaufhaus in London ist das Fortnum & Mason und es befindet sich in der Piccadilly Street 181 […]

Allgemeine Informationen

Sunday roast

Sunday roast ist für die Briten das gleiche, wie für die Deutschen der gute alte Sonntagsbraten mit Rotkraut und Klößen. Er ist für viele Menschen im Vereinigten Königreich die sonntägliche Hauptmahlzeit und wird meistens am […]

Museum

The Sherlock Homes Museum

Zentral und nahe des Wachsfigurenkabinetts liegt die Baker Street wo sich das The Sherlock Homes Museum befindet. Einer der berühmtesten, fiktiven Londoner Bewohner ist die Hausnummer 221b gewidmet. Nicht nur in den Romanen von Sir […]

Kirchen

Temple Church

Die Temple Church ist eine zwischen der Fleet Street und der Themse liegende anglikanische Kirche in London. Sie ist Teil eines historischen Gebäudekomplexes mit dem Namen Middle Temple im Royal Court of Justice. Dieser Bezirk […]