City of Westminster

Die City of Westminster ist einer von 32 Londoner Stadtbezirken. Er liegt westlich der historischen Altstadt an der Themse. Der weitaus größte Teil der City of Westminster besteht aus der historischen Stadt Westminster, außerdem gehören seit 1965 auch St. Marylebone und Paddington zum Stadtbezirk. In der City of Westminster liegen viele touristische Highlights der Stadt, darunter zum Beispiel Buckingham Palace, der Palace of Westminster ( das Parlament ), Big Ben, der St. James`s Palace, Westminster Abbey und Westminster Cathedral. Auch die berühmtesten Parks von London liegen zumindest teilweise in der City of Westminster: Hydepark, St. James`s Park, Regents`Park und Kensington Gardens genauso wie der Greenpark. Die berühmte Speakers Corner befindet sich in der City of Westminster, ebenso Thyburn Shrine, wo einst der Londoner Galgen stand. Aber auch die National Gallery, die Tate Gallery, the Royal Opera House, das Wachsfigurenkabinett der Madame Tussauds und das Sherlock Holmes Museum liegen in diesem Stadtbezirk. Einer der berühmtesten Stadteile im Bezirk City of Westminster ist Soho und besonders der als Chinatown bekannte südliche Teil. Soho ist eine interessante und vielfältige Mischung unterschiedlicher Kulturen. Hier geht es bunt und multikulti zu und hier leben wahrscheinlich die unkonventionellsten Einwohner Londons.

Das zwischen Oxford Street im Norden, Regent Street im Westen, Piccadilly Circus im Süden und Charing Cross Road im Osten liegende Soho ist ein tolles Ausgehviertel mit zahllosen Restaurants und Kneipen, asiatischen, indischen und pakistanischen Shops, mit Straßenmärkten, Theatern, aber auch Clubs und Szene-Bars. Sehr interessant ist auch der Stadtteil Covent Garden und hier besonders der ehemalige Obst-und Gemüsemarkt. Die Hallen beherbergen heute unzählige kleine Geschäfte und Stände wo es Kunst und Krempel zu kaufen gibt Bars und Cafes in denen oft Kunststudenten und Laien Musik machen, schnell zeichnen oder Kunststücke zeigen. Östlich des Covent Garden Market befindet sich das London Transport Museum, ein nicht sehr bekanntes aber außergewöhnliches Museum. Die nahe gelegene Oxford Street ist eine der bekanntesten Einkaufsstraßen Londons. Sie liegt im Stadtteil Mayfair zwischen Marble Arch und St. Giles Circus und ist zweieinhalb Kilometer lang. Hier gibt es sowohl sehr exklusive und teure aber auch preiswertere Mode- und Schuhegeschäfte, Parfümerien aber auch sehr außergewöhnliche Läden für alle Dinge, die man sich nur vorstellen kann.

palace-of-westminster

Sehr bekannt sind ein großes Teegeschäft und ein Drachenladen. Außerdem liegt an der Oxford Street auch Selfridges, neben Harrods eines der berühmtesten Kaufhäuser Londons sowie eine Filiale von Marks & Spencer. Auch der wohl bekannteste aller Londoner Plätze, der Piccadilly Circus liegt im Stadtbezirk City of Westminster. Auf ihn münden die Shaftesbury Avenue, die Regent Street, die Lower Regent Street, die Piccadilly Street, die Coventry Street, die Glasshouse Street und Haymarket. In vielen in London spielenden Filmen spielt der quirlige Piccadilly Circus eine Rolle, früher nannte man ihn manchmal scherzhaft den „Nabel der Welt“. Auch der Premierminister des Vereinigten Königreiches wohnt im Londoner Stadtbezirk City of London und zwar in der Downingstreet Nr.10. Sie ist eine Seitenstraße der Whitehall und nur wenige Schritte vom Parlament entfernt. Der wichtigste Parlamentarier Großbritanniens könnte leicht zu Fuß zur Parlamentssitzung gehen, was er aus Sicherheitsgründen natürlich nicht tut.

Informationen zum Stadtbezirk City of Westminster:

Einwohner:

223.000

Fläche:

21,48 km²

Stadtteile:

Bayswater, Covent Garden, Knightsbridge, Marylebone, Mayfair, Paddington, Soho, Westminster

Bekannte Sehenswürdigkeiten in der City of Westminster:

Abbey Road Studios, Big Ben, Buckingham Palace, Cabinet War Rooms, Covent Garden, Downing Street, Green Park, Horse Guards Parade, Hyde Park, Kensington Gardens, London Central Mosque, London Planetarium, Madame Tussauds, Marble Arch, Mayfair, National Gallery, National Portrait Gallery, Oxford Street, Palace of Westminster, Parliament Square, Piccadilly Circus, Regent’s Park, Royal Courts of Justice, Royal Opera House, Sherlock Holmes Museum, Soho, Speakers’ Corner, St. James’s Palace, St. James’s Park, St. Margaret’s Church,  Tate Gallery, Trafalgar Square, Tyburn Shrine, Westminster Abbey, Westminster Cathedral,Westminster Central Hall, Whitehall

Nächste U-Bahn Station:

Westminster

Das könnte Sie auch interessieren

London Underground

Piccadilly Line

Bereits im Jahre 1906 wurde die Piccadilly Line eröffnet. Seit 1928 fand sie am Piccadilly Circus mit ihren elf Rolltreppen eine der wichtigsten Stationen und ihren Namensgeber. Diesen Namen verdankt die belebte Londoner Straßenkreuzung dem […]

Ausflüge

Tower von London und Bootsfahrt auf der Themse

Bei dieser Tour kann man gleich zwei beliebte Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in London miteinander verbinden. Das ist die Besichtigung des Tower of London und man macht auch noch eine Bootsfahrt auf der Themse. Dies ist […]

Allgemeine Informationen

Lloyds of London

Lloyds of London hat Ihren Sitz in London. Es ist ein internationaler Versicherungsmarkt. Mitglieder haben die Möglichkeit, Syndikate zu gründen. Dies dient zur Deckung von Risiken auf dem Markt. Im Gegensatz zu anderen Versicherungs- und […]

Stadtteile

London Stadtteile

London zählt zu den größten Städten der Welt. 7,5 Millionen Menschen bevölkern die Stadt London das sind doppelt so viele Menschen wie im Großraum London. Die Stadt an der Themse hat 32 Stadtbezirke die sich […]

Sehenswürdigkeiten

Queen Victoria Memorial

Das Queen Victoria Memorial ist das Denkmal der Königin Victoria und ist direkt vor dem bekannten Buckingham Palace zu finden. Es wurde zum Gedenken an die Königen errichtet, welche fast 64 Jahre über England regierte. […]